In Nacht und Eis

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - Arktis - 341 pages
0 Reviews
Im Juni 1893 segelte Nansen in die Arktis. Sein Schiff wurde bei den Neusibirischen Inseln absichtlich im Packeis eingefroren und mit diesem nordw rts treiben gelassen. Als jedoch offensichtlich wurde, dass man mit der Fram den Nordpol nicht erreichen w rde, brach Nansen mit Schlitten, Hunden und Kajaks zu Fu in Richtung Norden auf. Ihnen war bewusst, dass sie kaum eine Chance haben w rden, das Schiff in der eisigen Weite der Arktis wieder finden werden...
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Der Plan
9
Vorbereitungen
25
Die Abreise
36
Durch das Karische Meer
52
Die Winternacht
69
Frühjahr und Sommer 1894
117
Der zweite Herbst im Eis l
133
Vorbereitungen zur Schlittenreise
148
Abschied von der Fram
179
Ein harter Kampf
186
Mit Schlitten und Kajak
207
Endlich Land
232
Neujahr 1896
267
Heimwärts I
274
Kapitän Sverdrup Die Reise der Fram
303
Die wissenschaftlichen Ergebnisse
333

Neujahr 1895
156
Der Aufbruch
166

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Fridtjof Nansen made early contributions to neuron doctrine and was the discoverer of "dead water." He won the Nobel Peace Prize in 1922 for his work as a high commissioner of the League of Nations.

Bibliographic information