In Teufels Küche: Ein Restaurantkritiker packt aus

Front Cover
BASTEI LÜBBE, Nov 16, 2012 - Cooking - 288 pages
Der bekannteste investigative Restaurantkritiker Europas blickt in die Töpfe der Sterneküche und auf den Hype, den Köche ums Kochen machen.

Der "Schlächter der Köche" wird er in Italien genannt: Restauranttester Jörg Zipprick hat 20 Jahre lang hinter die Kulissen der Spitzengastronomie geschaut. Er erzählt von interessanten Begegnungen mit berühmten Köchen wie Frédy Girardet oder Eckart Witzigmann, exquisiten Menüs und Gourmet-Restaurants, die fast keiner kennt. Aber er wird auch da konkret, wo alle anderen schweigen: beim Niedergang der Sterne-Küche.

Große Köche, die beste Zutaten versprechen, kaufen drittklassige Ware oder tricksen ihre Gäste aus: Rotzunge wird als Seezunge serviert, Abfälle werden als Stopfleber verkauft, veredelt wird mit glutamathaltigen Gewürzmischungen. Während ein Koch früher ein guter Handwerker war, muss er heute ein Medienprofi sein, der Kochen vielfach nur noch vorspielt.

Auch die Rolle des Restaurantkritikers nimmt Jörg Zipprick kritisch aufs Korn. Heute ist man nicht mehr kundiger Vorkoster, sondern Claqueur gernegroßer Herdmeister, bei denen Private Equity Fonds eingestiegen sind, die als Anzeigenkunden auf die Berichterstattung Einfluss nehmen wollen. Trotzdem gibt es sie noch, die wirklich erstklassige Gourmet-Küche, die nicht immer teuer sein muss. Jörg Zipprick verrät in dem Buch auch, wo man sie findet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Herren mit den Weißen Westen
9
Getestet und geprüft
33
Der kleine Esser Immersatt
56
Kochende Kritiker?
73
Der Koch der fast drei Mal starb
77
Arriba Espafia
98
Kleine Korruption unter Freunden
116
Ein Koch tritt
136
Der Bauch Europas
173
Die gar nicht stillen Stars
190
Kleine Lügen unter Gentlemen
214
Der rote Teppich zum Schafott
233
Eine Portion Dreistigkeit
246
Die Komrnunileationsabteilung
259
Viva Italia
264
Jetzt bitte keinen Nachschlag 28 1
281

Unbezahlbar
155

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information