Inferenzen - Verstehen von Texten

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 3,0, Universitat Leipzig, Veranstaltung: Psycholinguistics, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verstehen von Texten ("Comprehension") ist ein vielfaltig untersuchtes Teilgebiet der Psycholinguistik, welchem allerdings erst seit ein paar Jahrzehnten Aufmerksamkeit geschenkt wird. Beim Lesen eines Textes muss z.B. die Syntaxstruktur analysiert und der semantische und morphologische Inhalt der Ausserung dekodiert werden. Danach folgen Inferenzbildungen, die die Worter sinnvoll zusammenfugen und fur uns auf Satz- und Textebene verstehbar machen. Zunachst soll kurz erklart werden, was im Folgenden mit dem Begriff Text" gemeint ist. Text (lat. textum: Gewebe, Text) bezeichnet eine abgegrenzte, zusammenhangende Ausserung in geschriebener Sprache, im weiteren Sinne auch die nicht geschriebene, aber schreibbare Sprachinformation. (de.wikipedia.org/wiki/Text, letzte Anderung am 04.07.2009) Es handelt sich hierbei also um eine schriftliche oder mundliche Ausserung, die zumindest zwei Satze umfassen sollte. Texte konnen naturlich durchaus auch einen weit grosseren Umfang annehmen. Umschreibungen wie der Leser" sind exemplarisch gemeint und beziehen sich genauso auf den moglichen Zuhorer. Um Ausserungen verstehen zu konnen, wird Weltwissen benotigt, welches sich von Person zu Person unterscheiden kann. Der kulturelle Hintergrund, der Bildungsgrad, das Alter und personliche Interessen eines Menschen haben einen sehr grossen Einfluss auf das Weltwissen. So weiss ein Kind unseres Kulturkreises von der Existenz des Weihnachtsmannes und ein afrikanischer Stamm huldigt seiner Gottheit. Dieses Wissen wird auch Vorwissen genannt, da es in einer bestimmten Situation von vornherein eingebracht wird und das Verstehen eines Textes dadurch meist vereinfacht, aber auch verkomplizieren kann. Es sei noch angemerkt, dass sich in der Literatur durchaus verschiedene Begrifflichkeiten fur einzelne Phanomene finden lassen, welch"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information