Information System Value Management: Wertorientierte Gestaltung des Informationssystems im Unternehmen

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Aug 30, 2004 - Business & Economics - 324 pages
Heute bekennt sich die Mehrzahl der grossen borsennotierten Aktiengesellschaften in Deutschland explizit zu dem Ziel der Wertsteigerung fur die Anteilseigner. Im Rahmen einer konsequenten Operationalisierung muss sich auch die Informations(system)funktion an dieser Zielsetzung orientieren.
Andreas Dietze entwickelt ein integratives Konzept fur die wertorientierte Gestaltung des Informationssystems (IS) im Unternehmen. Ausgangsbasis sind folgende Fragen: Inwieweit sind existierende Wertbestimmungsmethoden geeignet, den durch das IS realisierten Wertbeitrag zu messen? Inwieweit kann das Werttreibermanagement das Ziel der IS-Wertorientierung operativ verankern? Wie kann die IS-Wertorientierung aus funktionaler und aus institutionaler Sicht in das Informationsmanagement integriert werden?

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

Dr. Andreas Dietze promovierte bei Prof. Dr. Thomas Fischer am Lehrstuhl fur Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der Wissenschaftlichen Hochschule fur Unternehmensfuhrung (WHU) in Vallendar. Er ist als Project Leader bei der Boston Consulting Group in Dusseldorf tatig.

Bibliographic information