Inhaltsbezogene Betrachtung sprachlicher Merkmale eines Textes

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 7, 2006 - Foreign Language Study - 8 pages
0 Reviews
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Universität Mannheim, 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die heutige Stunde mit dem Thema „Eine inhaltsbezogene Betrachtung sprachlicher Merkmale eines Textes“ ist innerhalb dieser Einheit die dritte Stunde. In den ersten Stunden haben die Schülerinnen und Schüler gelernt, erzählende Texte zu erschließen. In der letzten Stunde wurden die sprachlichen Gestaltungsmittel eines Textes eingeführt. In dieser Stunde sollen diese Kenntnisse weiter gefestigt werden. In der letzten Stunde wurde bereits die Kurzgeschichte „Nachts schlafen die Ratten doch“ eingeführt. Als Hausaufgabe sollten die Schülerinnen und Schüler die innere Handlung des Jungen aus dieser Kurzgeschichte untersuchen. Diese Hausaufgabe soll am Anfang der Stunde besprochen werden. In der nächsten Stunde soll anhand einer weiteren Kurzgeschichte („Eines Tages wehte eine Feder...“) das Thema weiter geübt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Schülervoraussetzungen und Lernvoraussetzungen
22 Sachanalyse
24 Lernziele
1
Unterrichtsverlauf
2
Geplantes Tafelbild
3
Materialien
4

Bibliographic information