Innovationsportfoliomanagement: Bewertung von Innovationsprojekten in kleinen und mittelgroßen Unternehmen der Automobilzulieferindustrie

Front Cover
Springer-Verlag, Nov 10, 2009 - Business & Economics - 303 pages
Marcel Heesen entwickelt ein Konzept des Innovationsportfoliomanagements für kleine und mittelgroße Automobilzulieferer. Sämtliche Projekte im Portfolio können erstmals entsprechend ihrer einzelnen Vorteilhaftigkeit und ihrer Auswirkungen auf andere Projekte priorisiert werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Einleitung
1
2 Terminologische und konzeptionelle Grundlagen
9
3 Phasenmodelle des Innovationsprozesses für KMU der Automobilzulieferindustrie
65
4 Bewertung einzelner Innovationsprojekte
91
5 Priorisierung und Ressourcenallokation in Innovationsportfolios
135
6 Darstellung und Weiterentwicklung von Instrumenten zur Bewertung von Interdependenzen
167
7 Gesamtkonzept für das Portfoliomanagement von Innovationen bei Automobilzulieferern
191
8 Exemplarische Anwendung des Gesamtkonzepts bei KMU der Automobilzulieferindustrie
218
9 Resümee
253
Literaturverzeichnis
261
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Alternativen Analytic Hierarchy Process Anforderungen Ansatz Anwendbarkeit Anwendung APtronic Aspekte aufgrund ausführlich Auswahl Auswirkungen Automobilzulieferer Automobilzulieferindustrie Basierend Bedeutung Behr-Hella Thermocontrol benötigt berücksichtigt Berücksichtigung Besonderheiten bestehende Produkte betrachtet Bewertung von Innovationen Bewertungsinstrumente BHTC Branche bspw Budgetierung Budgetierungsverfahren Budgets bzgl Chaosmodelle Checkliste Cooper/Edgett/Kleinschmidt 2001 Daher dargestellt Darstellung Ehlken einzelnen Entscheidung Entwicklung Entwicklungskosten erfolgen Euro finanzielle Folgenden frühen Phasen Gackstatter 1997 Gebläseregler gesamten Gesamtkonzepts Granig große Hauschildt/Salomo 2007 hierzu hohen Ideen Informationen Innovati Innovationen Innovationsbewertung Innovationsfeld Innovationsmanagement Innovationsportfoliomanagement Innovationsportfolios Innovationsprojekte Innovationsprozesses Instrumente Interdependenzarten Interdependenzen Investitionen Irreversibilität jeweils Kapitalwert Konzept Kriterien Kunden lediglich Linearregler Management Markt Meilenstein Merkmale MIIET mittelgroßen Modelle möglich negative neue notwendig Nutzwertanalyse Optimierungsmodelle Phasenmodell Photovoltaik Photovoltaikanlagen Portfolio Portfolio-Konzepte Portfoliomanagement Priorisierung Projekte qualitativen Ressourcen Ressourcenallokation Risiko semi-quantitativen siehe Abbildung Siehe Kapitel sollte somit sowie Specht/Beckmann/Amelingmeyer 2002 Stage-Gate-Modelle Tabelle Target Costing technische Technologie Umsetzung Unternehmen unterschiedlichen Vahs/Burmester 2005 verschiedene Vorgehensweise vorliegenden Arbeit Wechselrichter Weiteren Weiterhin Wertkette Wildemann Ziel

About the author (2009)

Dr. Marcel Heesen promovierte bei PD Dr. Anette von Ahsen am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Umweltwirtschaft und Controlling an der Universität Duisburg-Essen.

Bibliographic information