Intensivtraining Produktion, Einkauf, Logistik und Dienstleistung: Mit Aufgaben und Lösungen

Front Cover
Helmut Wannenwetsch
Springer-Verlag, Aug 11, 2008 - Business & Economics - 160 pages
Dieses Buch beschreibt die Themengebiete Produktion, Einkauf, Materialwirtschaft und Dienstleistung in Kurzform und bietet eine schnelle, übersichtliche und intensive Erarbeitung des Fachgebietes.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Ermittlung des Materialbedarfs
8
Wichtige Analysen und Instrumente in Produktion
24
Einkaufs und Beschaffungsmanagement
40
EProcurement elektronische Beschaffung
60
Produktion
79
Qualitätsmanagement
91
Distributionslogistik
103
Transportsysteme
111
Entsorgung und Wiederverwertung
123
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

ABC-Analyse Ablauf Artikel Aufgaben Aufgrund Bedarf Bedarfsermittlung Beispiel benötigt Bereiche Berufsakademie Mannheim Beschaffung Beschaffungsmanagement Beschaffungsmarktforschung Beschaffungsmenge Bestandteile Bestellkosten Bestellmenge Bestellpunktverfahren Bestellung Bruttobedarf C-Material CNC-Maschine Controlling dezentralen Dienstleistungen Dienstleistungslogistik Distributionslogistik Durchlaufzeiten E-Procurement Efficient eingesetzt Einkauf Einsatz Einstandspreis einzelnen Entsorgung Ermittlung Euro festgelegt FMEA folgende Förderhilfsmittel Funktionen geringer gesamten große Güter Handel hierbei hohe Informationen Jahr Just-in-Time Kapitalbindung Kennzahlen Kommissionieren Kosten Kriterien Kunden Lager Lagerbestand Lagerhaltungskostensatz Lagerkosten Lagerkostensatz Leistungen Lieferanten Lieferantenbeurteilung Lieferbereitschaft Lieferung Lieferzeit Logistik Lösungshinweise zu Kapitel Maschinen Material Materialbedarfsarten Materialgruppen Materialwerte Materialwirtschaft Meldebestand Menge möglich muss Nachteile niedrige Oeldorf/Olfert 2004 operative optimale Optimierung Planung PPS-System Praxis Preis Primärbedarf Produkte Produktion Prozess Qualität Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement-Systems Reduzierung Sekundärbedarf Service&Support Sicherheitsbestand siehe Abb Sourcing sowie strategische Stücklisten Supply Chain Management Tätigkeiten Teile Transport Unternehmen unterschieden Vendor Managed Inventory Verbrauch Verfahren Verpackung verschiedenen Vorteile Wannenwetsch 2007 Warenwert Wert Wertanalyse wertmäßigen Anteil Wettbewerb wichtige Wiederbeschaffungszeit Wiederholungsfragen zu Kapitel XYZ-Analyse zeigt Ziel Zulieferer

About the author (2008)

Prof. Dr. Helmut H. Wannenwetsch lehrt an der Berufsakademie Mannheim, University of Cooperative Education, im Fachbereich Industrie. Seine Fachgebiete und Themenschwerpunkte sind Logistik, E-Supply-Chain-Management, Materialwirtschaft, Beschaffung, Produktion und E-Business.

Bibliographic information