Interaktivität in Erlebniswelten: Kontrollverlust ist Lust

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 5, 2010 - Language Arts & Disciplines - 403 pages
0 Reviews
Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,5, Universität Augsburg (Institut für Medien- und Bildungstechnologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Kontrollverlust ist Lust. Diese provokante These steht im Mittelpunkt des vorliegenden Werkes. Jahre lang schien dieser Grundsatz für Medien- und Erlebnisschaffende ungebrochen. Doch die heranwachsende Computerspiel- und Internet-Generation lässt sich nicht mehr nur berieseln. Sie sind es gewohnt, zu interagieren, selbst zu beherrschen und Macht auszuüben. Von dieser Veränderung sind neben den klassischen Medien vor allen Dingen auch die Freizeitparks betroffen. Neben Karussells, Achterbahnen und Geisterfahrten, früher Sinnbild des frivolen Vergnügens, ist nun auch die Interaktion ein gefragtes Medium. Dieses Buch verfolgt dabei einen völlig neuen Ansatz: Es zeigt, dass sich Interaktion und Kontrollverlust gar nicht erst ausschließen müssen und weist Auswege, wie Erlebniswelten die neuen Bedürfnisse trotzdem bedienen können, ohne ihren alten Grundsätzen untreu zu werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Szene aus The Game
9
Szene aus The Game
10
Szene aus The Game
11
Szene aus The Game
12
Szene aus The Game
13
Szene aus The Game
21
Szene aus The Game
26
Walt Disney stellt sein DisneylandKonzept dem Fernsehpublikum vor
39
DisneyQuest sind interaktive ThemenparkKomplexe mit virtuellen Spielen
118
Fahrsequenz aus Challenge of Tutankhamon mit drei alternativen Endpassagen
121
Symbolabbildung Space Invaders
123
Mitte der 90er bestimmt die Filmbranche die Adventure GameEntwicklung
125
Szene aus einem typischen Adventurespiel Der Spieler soll hier die phantastische Erlebniswelt und seine Geschichte erkunden und muss dabei möglic...
128
Ein klassischer MultipleChoice Dialog in einem Computerspiel hier Indiana Jones and the Fate of Atlantis Der Spieler wählt einfach eine passende An...
134
Interaktiver Dialog in einer Erlebniswelt Einige Besucher reden mit der DisneyFigur Stitch
136
In Laugh Floor Comedy Club können die Zuseher mit ihren Mobiltelefonen mit den Darstellern auf der Leinwand interagieren
141

Flug über London in einer der ersten Themenattraktionen Peter Pans Flight
40
Logo für Walt Disney Imagineering
41
Imagineers bei der Modellerstellung hinten das Storyboard der Geschichte
42
Artwork für eine LandschaftsStudie eines Disney Themenbereichs
43
Der Mount Everest als exakte DrahtgitterNachbildung in einem Disney Themenpark
44
Der fertige Mount Everest nach Vollendung der Konstruktionsphase
45
Walt Disney mit einem frühen AudioAnimatronic
46
Abraham Lincoln als AudioAnimatronic
47
Werbeplakat für die neue Attraktion Disney verkaufte seine ThemenGeschichten immer wie einen richtigen Film
48
AudioAnimatronic Szene aus Pirates of the Caribbean
49
Offizieller Übersichtsplan von Walt Disney World
51
Walt Disneys erste Konzeptstudie für EPCOT
52
Rechts Die Monorail als Disneys hauseigenes Verkehrsmittel
53
Das Epcot Center als Ausstellungs und Wissenseinrichtung
54
GefälleTest auf der Teststrecke der Attraktion Test Track
55
Werbekampagne für die Disney Cruise Line die Gäste des Walt Disney World Resorts auf Wunsch auf eine eigene Disney Insel verschifft
57
Typhoon Lagoon ein Wasserpark im Disney Resort Storygrundlage Ein Typhoon hat eine Lagune zerstört zahlreiche Wracks zeugen von dem Unglück
58
Sich drehende Tassen ist ein gern genommenes Thema für ein klassisches Rundfahrgeschäft in Freizeitparks
61
Inversionselemente im Vordergrund eine Cobral Roll
62
Ungewöhnliche Fahrpositionen für ungewöhnliche Sinneseindrücke In einem sog Flying Coaster liegen die Passagiere unter der Schiene
63
Universal nutzt eine Achterbahn mit Abschusssequenz in ihrer Attraktion Rache der Mumie die damit eine Flucht entsprechend der Filmlizenz interpr...
64
Eine Szene aus dem Big Thunder Mountain Railroad
65
Gäste in einer Fahrsequenz nach dem ersten Abschnitt
66
PostkartenAnnonce für eine Freakshow mit behinderten Musikern
67
Fahrgäste in einem Fahrzeug während der Kilimanjaro SafarisTour
68
Verfolgungsjagd während der Safari
69
Szene aus einer Stunt Show eines Filmparks
70
Tarzans Baumhaus ein Laufgeschäft von Disney
71
Its a small world 1966 wird als Meilenstein der Darkrides bezeichnet da es die erste Fahrattraktion war die eine durchgängige Musik mit veränderter ...
72
Phantom Manor Anwesen von außen
73
AtmosphärenGang innerhalb des Anwesens
74
Splash Mountain eine klassische Wildwasserbahn
75
RaftingAttraktion Kali River Rapids
76
In dem Simulator Soarin werden die Besucher über eine IMAXKinoleinwand gehoben um den Eindruck des Fliegens zu verstärken
77
Besucher passieren vor der Flugsequenz ein ramponiertes Weltraumschiff in der Wartungshalle um die Spannung und die Erwartungshaltung zu erh...
78
Eine SchießbudenAttraktion auf einem Jahrmarkt
79
Mischung aus Achterbahn und Wasserattraktion
80
Fahrsequenz aus der TypmischungsAttraktion Curse of DarKastle
81
Das Schloss in den DisneylandThemenparks dient als Monument im Zentrum um Menschen gleichmäßig im Park zu verteilen
82
Das HubKonzept des 1955er Disneylands aus der Vogelperspektive Unten mittig Die Main Street leicht oben mittig das Schloss als zentraler Verteiler...
83
Eine klassische Queueline mit Gitterabsperrungen auf kleinem Raum
84
Aufwendig gestaltete Queueline im Wartebereich von Indiana Jones
85
FASTPASSTicket mit aufgedrucktem Zeitfenster
86
In der Preshow zu Rockn Roller Coaster in den Walt Disney Studios Paris trifft man die Musikgruppe Aerosmith in einem fiktivem Tonstudio und sc...
91
Abenteuerlich thematisierte Gebäude
92
In einem WesternThemenbereich gibt es keine Restaurants sondern natürlich nur Saloons
93
Selbst kleinste Requisiten hier Etiketten für Spirituosen werden je nach Thema eigens gestaltet und angefertigt
94
Szene aus The Game
99
Werbung für die Attraktion Alien Encounter
101
Ein sog HeadMikrophon zur Aufnahme von binauralem Sound
102
Auch die Hotelanlagen hier die Animal Kingdom Lodge mitten im ZooGebiet haben ihre ganz eigenen Duftnoten
103
Kontrollverlust in einer Achterbahn
108
Senritsu von außen
111
Szene in der Parkgarage des Senritsu Hospitals
112
Einfache interaktive Attraktion im deutschen Vergnügungspark Tripsdrill Hier können Leute während der Fahrt andere Passanten nass spritzen
117
DisneyCharacters mit Talking Head Technologie in einer Show Disney möchte damit über Kurz oder Lang die Kommunikation seiner Charaktere mit ...
143
Selbstständiger StraßenCharakter mit Interaktionsmöglichkeit
144
Das Muppet Mobile Lab kann sich ebenfalls frei im Park bewegen verschiedene Showeffekte vorführen und damit mit den Besuchern interagieren
145
Eine interaktive Befragung während einer DarkrideFahrt
147
ScriptStruktur der Attraktion Turtle Talk with Crush exemplarisch Eckige Sprechblasen sind Crush runde der menschliche Gesprächspartner geschwu...
149
DisneyKampagne für Turtle Talk with Crush
152
Abbildung 78 Kooperatives Design wird in sportlichen Erlebniswelten hier ein Klettergarten bereits seit längerem eingesetzt
179
Vier Gamer spielen das Adventure Myst Online gemeinsam über das Internet
181
Szene aus The Game
187
Szene aus The Game
188
Szene aus The Game
189
Nahezu alle Computerspiele sind zeitabhängig hier ein Autorennspiel Adventurespiele dagegen in der Regel nicht
191
BeispielKomplettlösung
192
Punkt für Punkt System in dem Spiel Die Pandora Akte Der Spieler wählt zunächst den gewünschten Geschichtsstrang aus hier Thomas Malloy suchen ...
193
Ein Beispiel für ein OnlineHilfeForum
194
In In Memoriam 2 Das letzte Ritual wird der Spieler zu einem Phoenix Investigator und muss dabei einem Killer das Handwerk legen Er spielt zwar a...
195
In Simon the Sorcerer findet man das Passwort zum Zugang in die Zwergenmine auf einem Stein im Wald versteckt
196
In Indiana Jones and the Fate of Atlantis wird dem Spieler der virtuelle Charakter Sophia zur Seite gestellt die man auch um Tipps bitten kann
197
Szene aus Pirates of the Carribean Battle for Buccaneer Gold
200
Szene aus The Game
202
Szene aus The Game
203
Einige Szenen aus der Preshow der Attraktion Storm Riders Preshows dienen neben dramaturgischen Zwecken hier wird vor der eigentlichen Haupts...
206
Einfaches WarteschlangenModell
211
Ein einfaches WarteschlangenNetz
213
Komplett nonlinearer NarrationsAnsatz ohne WarteschlangenKonzept in der Attraktion MagiQuest
224
Szene aus The Uncertain Guest
225
Szene aus The Game
228
Das ScriptingHaus Der Autor schreibt das Feedbacksystem überwacht und Triggers und Hilfesysteme nehmen auf die Interaktion Einfluss
230
Szene aus The Game
232
Grobe Strukturierung des Vorplatzes der Attraktion
244
Schematische Darstellung eines SubplotKonzepts
249
Beispielgrafik für ein Perlenkettenmodell jede Gruppe besucht je nach Script die Räume in unterschiedlicher Reihenfolge bis sie im dritten Raum das ...
255
AbstürzenderFahrstuhlAttraktion in einem Themenpark aus dem Film Haunted Hill
257
Symbolische Abbildung für einen verzweigenden Walkthrough Warteschlangenüberwachungssysteme und multiple Räume sind in dieser Abbildung ni...
259
Symbolabbildung für das Finale mit zwei Endsequenzen eigene Grafik
265
Riles Island ursprünglich geplante Heimat für den MystThemenpark
271
Szene aus The Game
280
Szene aus The Game
281
Szene aus The Game
282
Szene aus The Game
283
Szene aus The Game
284
Szene aus The Game
285
Albert Einstein
286
Adrienne wird von ihrem Ehemann überwältigt Szene aus Phantasmagoria
292
Weitere Szene aus Phantasmagoria auf dem Stuhl des Grauens
293
Allegra zu Ted Das ist die Zukunft Pikul Alles fühlt sich total natürlich an
297
Werbeplakat das für den Erlebnisbereich Tomorrowland im Walt Disney World wirbt der Slogan sagt Die Zukunft die niemals war ist endlich hier
301
Szene aus The Game
303
Szene aus The Game
304
Szene aus The Game
305
Walt Disney
306
Zusammenfassendes Schaubild der Vorgehensweise und Ergebnisse
309
Erlebniswelt verdrehte Welt Achterbahn Riesenrad FreefallTower in Disneys California Adventure
312
Joe Belfiore rechts und sein Team Game Control
317
Mögliche fremdbegriffliche Abkürzungen werden im Textfluss in eigenen Abschnitten erklärt
402

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information