Interkulturelle Erziehung

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Interkulturelle Padagogik, Note: 1,0, Universitat Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer multikulturellen Gesellschaft wie der unseren kommen Kinder schon zu einem fruhen Zeitpunkt ihres Lebens mit Kindern anderer Herkunft und aus anderen Kulturen in Beruhrung. Bemerken sie anfangs den Unterschied noch nicht in vollem Umfang, so geschieht dies nach und nach. Hier beginnt eine kritische Phase, in der Kinder nicht wissen, wie sie mit den neu erkannten Unterschieden umgehen sollen. Auf der anderen Seite werden die Kinder der Immigranten vor das Problem gestellt, in einer anderen Kultur als die ihrer Eltern aufzuwachsen. Sie mussen es schaffen, sich zwischen der Kultur der Eltern, die meist zuhause gelebt wird, und der Kultur des Landes zurechtzufinden. Hier setzt die interkulturelle Erziehung ein. Sie soll den Kindern helfen, diese Probleme zu meistern und die unterschiedlichen Kulturen einander naher bringen. Die folgende Ausarbeitung beschaftigt sich mit dem Thema interkulturelle Erziehung. Zu Beginn wird der Begriff -interkulturelle Erziehung- erklart, es wird geklart, was er genau bedeutet und welche Richtziele verfolgt werden. Anschlieend folgt eine Beleuchtung der Situation der interkulturellen Erziehung in Deutschland. Dabei werden die Phasen der Konzeptionalisierung zusammengefasst und bewertet. Es wird dann vorgestellt, welche Konsequenzen aus der Kritik gezogen wurden. Daraufhin folgt ein Zwischenfazit, welches die momentane Situation der inter-kulturellen Erziehung in Deutschland zusammenfasst. Der zweite Teil der Arbeit beschaftigt sich dann mit der Realisierung einer interkulturellen Erziehung in Deutschland. Es wird erlautert, welche interkulturelle Bedeutung die Sprache hat und welchen Stellenwert die interkulturelle Erziehung in der Schule hat. Daran anknupfend werden die Moglichkeiten einer Institutiona-lisierung und die Realisierung im Unterricht beleuchtet. Es wird auch aufgez
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

akademische Texte Auernheimer Ausländerpädagogik Auswahl der Inhalte Bedeutung Begriff Interkulturelle Erziehung besonders Bildung und Erziehung Bundesrepublik Deutschland Christine Sitter Interkulturelle Deutschunterricht Diskriminierung empirische Untersuchungen Entscheidung erreichen erst Erziehung in Deutschland Erziehung und Bildung Erziehungsauftrag Fach Fazit fremden Kulturen Fremdenfeindlichkeit GRIN Verlag Hilfe der Interkulturellen Inhalte und Beispiele Institutionalisierung Integration und Interkulturelle Interkulturelle Bildung Interkulturelle Erziehung GRIN interkulturelle Kompetenz Interkulturelle Pädagogik interkulturellen Konflikten interkulturellen Unterrichts Kinder und Jugendlichen Klasse Kontakt Konzept einer interkulturellen Konzept gibt Krüger-Potratz Marianne kulturellen Vielfalt Kulturen kennen Kulturen kommen Lehrerinnen und Lehrern Lehrern mit interkulturellen Lehrkräfte Lehrplänen meist Migranten Migrantenkinder Minoritäten multicultural education multikulturellen Gesellschaft neuen Unterrichtsfaches Nieke Offenheit begegnen Opladen Perregaux Phase Richtlinien Richtziele Schlüsselqualifikation Schülerinnen und Schüler Schulformen Schulleben Schulpflicht Selbstverständliches akzeptieren Sitter Interkulturelle Erziehung Somit sozialen Stigmatisierung Strategie Thema Thematisierung der Situation überprüft Umgang von Lehrerinnen unsere Unterrichtsgegenstand unterschiedlichen Kulturkreisen Verständigung Verwirklichung Vorurteile Weiterhin wichtig zu erwähnen Ziel der interkulturellen Zielsetzung der Interkulturellen

Bibliographic information