Interkulturelle Erziehung - Fremde in Deutschland: Über die geschichtliche Entwicklung der Arbeitsmigration, ihre Gründe, Konsequenzen und Probleme

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Padagogik - Interkulturelle Padagogik, Note: 1,0, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Oldenburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema interkulturelle Erziehung" hat mich bereits in den Seminarstunden fasziniert, da ich ein Kind der dritten Generation von Arbeitsmigranten, die um 1955 durch die Deutsche Bundesbahn" angeworben worden sind, bin. Und obwohl ich, wie gesagt, bereits die dritte Generation" darstelle, habe ich die Konflikte und Problematiken des zwischen den Kulturen Lebens" zu spuren bekommen und besonders bei meinen Eltern und Grosseltern beobachten konnen. In meiner Hausarbeit beziehe ich mich daher insbesondere auf Arbeitsmigranten, ihre Konflikte, Integrationsprobleme usw. Der Ablauf meiner Hausarbeit kennzeichnet sich wie folgt: Zunachst gehe ich auf die geschichtliche Entwicklung der Arbeitsmigranten ein, d.h. warum sie wann nach Deutschland gekommen sind, und welche Konsequenzen und Probleme sich daraus ergeben haben. Insbesondere das Integrationsproblem, sowie die Kommunikations- und Verhaltensprobleme beleuchte ich genauer. Aus diesen Zusammenhangen heraus, also ausgehend von der Situation der Zuwanderung von Arbeitsmigranten nach Deutschland aus den sud- sudosteuropaischen Landern, sowie die daraus resultierenden Konflikte, stelle ich die notwendig gewordene Entwicklung der interkulturellen Erziehung" dar, beginnend mit der Auslanderpadagogik. Hierbei gilt es besonders die spezifischen Merkmale, sowie die Zielsetzung der interkulturellen Erziehung zu betrachten. Und last but not least" stelle ich im Beitrag Ich rede deutsch und fluche italienisch- zwischen den Kulturen" meinen personliche Bezug und meine Erfahrungen als Auslanderin in Deutschland dar, bezugnehmend auf die inhaltlichen Aspekte der vorangegangenen Sachverhalte

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information