Interkulturelle Kompetenz und deren Bedeutung für die Entwicklung interkultureller Synergiepotenziale

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Interkulturelle Padagogik, Note: 1,0, Universitat Leipzig, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit nimmt sich dem Terminus der "interkulturellen Kompetenz" und einem moglichen konzeptualen Verstandnis dessen an. Das Eingangskapitel widmet sich zunachst dem Begriff interkultureller Kompetenz. Es werden Kategorien von Modellen zur Einordnung und Eingrenzung interkultureller Kompetenz genannt und die starke fachspezifische Varianz des Verstandnisses interkultureller Kompetenz aufgezeigt. Ausgehend von einem psychologisch-prozessuales Begriffskonzept fokussiert der erste Teil der Arbeit die Frage nach der Entstehung von interkulturellen Handlungskompetenzen. Der zweite Abschnitt konzentriert sich auf die Bedeutung, das Verstandnis und die Relevanz eines interpersonellen Zusammenwirkens unterschiedlicher Kulturen. Interkulturelle Kompetenz stellt sich hierbei als wichtigste Determinante fur das Entstehen von interkulturellen Synergiepotenzialen dar. Im letzten Teil wird das Bisherige Revue passiert und eine produktiv-kritische Haltung dem Dargestellten gegenuber eingenommen. Das Aufzeigen der Vor- und Nachteile des vorgestellten Verstandnisses interkultureller Kompetenz kann eine weitere, definitiv notwendige Forschungsarbeit ermoglichen und erleichtern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Interkulturelle Synergieentwicklung
14
Kritische Schlussbemerkungen
17
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adler Ahmed Aries akademische Texte akzeptiert und produktiv analysis of subjective Ansätze Attribuierung Auernheimer Begriff interkultureller Kompetenz beteiligten Personen akzeptiert Bewältigung Bolten Brislin Casmir deutsch-indonesischer Arbeitsgruppen Effizienz-Konzept Einflussfaktoren Empathie entscheidend Entwicklung interkultureller Kompetenz Erwägen Erziehungswissenschaftliche Ethik Faktoren gemeinsame Problemlösungen kreiert Grieche griechische Mitarbeiter GRIN Verlag Handlungsprozess so mit)gestalten handlungswirksam Handlungsziele Heterogenität Hrsg Individuum als Handlungszentrum indonesischen Gruppen Inkompetenz Interaktionspartner interkul interkultu Interkulturelle Kommunikation Interkulturelle Synergieentwicklung interkulturelle Überschneidungssituation interkulturellen Erfahrung interkulturellen Handlungsprozess interkulturellen Interaktion interkulturellen Kompe interkulturellen Synergiepotenzialen interkulturellen Verstehen interkultureller Synergie interkulturelles Lernen kognitiv Kontext Konzept interkultureller Kompetenz kritisch kulturell bedingte kulturspezifischen Kulturstandards learning by doing Listenmodelle Menschen Modell Organizations Peggy Schirmer Interkulturelle petenz Pluralität Prozess des interkulturellen Rahmenbedingungen Rathje rellen Schirmer Interkulturelle Kompetenz Schönhuth 2005 Situation situative sowie sozialen subjective culture synergetische Thema Interkulturelle Kompetenz Tjitra Triadis tureller Kompetenz Universität Leipzig unsere unterschiedlicher Kulturen Verhalten Attributionen verstanden Verständnis interkultureller Verständnisses interkultureller Kompetenz Wierlacher Zeutschel 1999 Ziel interkultureller Kompetenz Zielerreichung

Bibliographic information