Interkulturelle Mehrsprachigkeit in Kinderbetreuungsstätten

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Padagogik - Interkulturelle Padagogik, Note: 2, Alpen-Adria-Universitat Klagenfurt (Sozial u. Integrationspadagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit mochte ich auf die wesentlichen Aspekte der vor-schulischen Erziehung eingehen, wobei ich mich in erster Linie auf Kinderbetreuungsinstitutionen beschranken mochte. Es ist wichtig nicht nur die Fassade von Kinderbetreuungsstatten zu sehen und sie als etwas -normales- gegebenes zu bezeichnen, sondern hinter die Kulissen zu schauen wie sie sich konstruieren und konstituieren. Ein wichtiger Grundstein fur eine solche Einrichtung ware die Fort und Weiterbildung des Fachpersonals, aber auch die strukturellen Voraussetzungen in der Verwaltungsebene. In weiterer Folge mochte ich auf die padagogische Praxis in Kindertageseinrichtungen Bezug nehmen die fur die Bildungsverlaufe von Kindern wichtig sind. Weiteres mochte ich auf die Sprachentwicklung bzw. das fruhkindliche Sprachwachstum eingehen in Verbindung mit lebensweltlicher Mehrsprachigkeit. Ich mochte durch die oben genannten Bereiche eine Brucke zu meinem Referat herstellen welches sich in erster Linie auf den strukturellen Aufbau des Vereins -Karntner Kinderbetreuung- bezieht. Anhand von ausgewahlter Literatur mochte ich die Hintergrunde und Funktionsweisen von Kinderbetreuungseinrichtungen genauer untersuchen und parallelen zum Karntner Verein -Institut fur Bildung und Beratung- herstellen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Pädagogische Praxis
8
Literaturliste
12
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

akademische Texte angesprochen Ansatz Aspekte Autoren Ulich Bedeutung Bedürfnisse besonders Beteiligung Betreuung Bezieht Bildung und Beratung Bildungsprozesse Bildungsverlauf von Kindern Ebene Einbeziehung Einrichtung Eltern erster Linie Erstsprache erworben Erzieherin erzieherische Praxis Erziehung Fachkräfte fachlichen Fähigkeit Faktor Familien Fort und Weiterbildung geeignete Maßnahmen gesell GRIN Verlag Grundlage Gruppe Handlung heute individuell Institut für Bildung Institutionen Kategorisierung Kinderbetreuungseinrichtungen Kinderbetreuungsstätten GRIN Kindergarten Kindertageseinrichtungen Kompetenz kulturell gemischten Kindergruppen Kulturen Kulturvermittler Lebenswelt lich Mehrsprachigkeit in Kinderbetreuungsstätten Menschen Methode Migrantenkindern Migrationshintergrund möchte oben genannten OBERHUEMER Organisationsstruktur des Vereins Pädagogik der Vielfalt Perspektive positiv Probleme Rahmen Recht relevant Ressourcen schaftlich schen Schlüsselqualifikation schung Sebastian Weberitsch Interkulturelle sollte SOLTENDIECK sowie sozialen Sprachen Sprachentwicklung Spracherwerb zu fördern Sprachförderung von mehrsprachig Sprachkompetenz strukturellen Tageseinrichtungen TENDIECK Träger Transfer UEFFING unterschied Verein Institut Verein Kärntner Kinderbetreuung Verlauf des Sprachwachstums verschiedenen Verständigung Verwaltungsebene wahrzunehmen Weberitsch Interkulturelle Mehrsprachigkeit Weiterbildung des Fachpersonals wesent wichtig Wissen Wolfgang Sebastian Weberitsch Zusammenarbeit zweisprachigen

Bibliographic information