Internationale Rechtshilfe in Strafsachen: ein Leitfaden für die Praxis

Front Cover
Thomas Hackner
C.H. Beck, 2003 - Law - 202 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel Der Auslieferungsverkehr
35
Das Verfahren bei ausgehenden Ersuchen Einliefe
54
Die vereinfachte Auslieferung 86
60
Copyright

4 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

ää allerdings Ausgangsfall ausgehenden Ersuchen ausländischen Staates Auslieferung Auslieferungsersuchen Auslieferungsfähigkeit Auslieferungshaft Auslieferungsverfahren Behörden Beschluss besondere Bestimmungen Bewilligung Bewilligungsbehörde BGBl BGHSt bspw Bundeskriminalamt Bundesministerium der Justiz Bundesregierung BVerfGE CZ-ErgV EuRhÜbk daher deutschem Recht Deutschland eingehenden Ersuchen Entscheidung entsprechend ersuchenden Staates EU-AuslÜbk EU-VereinfAuslÜbk EuAlÜbk EUROJUST Europäischen Union EUROPOL Fahndung Fall Festnahme Freiheitsstrafe Gegenstand Generalstaatsanwaltschaft Gericht Geschäftsweg Gesetz grenzüberschreitende Grund Grundlage grundsätzlich Haftbefehl Herausgabe hierzu Inland innerstaatlichem Recht insbesondere internationalen IRG Rn justiziellen Maßnahmen Mitgliedstaaten möglich muss Niedersachsen NStZ NStZ-RR Oberlandesgericht OLG Frankfurt OLG Hamm OLG Karlsruhe Polizei Recht des ersuchenden rechtlichen Rechtshilfe Rechtshilfeersuchen Rechtshilfeverkehr Rechtskraft Regelungen RiVASt RiVASt-Muster Sanktion Schengener Schengener Durchführungsübereinkommen Schengener Informationssystem Schomburg/Lagodny SDÜ sowie Staatsangehörige Staatsanwaltschaft StGB StPO Strafbarkeit Strafe Strafrecht Strafsachen Straftaten Strafverfahren Strafverfolgung Strafvollstreckung Strafvollstreckungskammer Türkei Übereinkommen Überstellung ÜberstÜbk Urteil Urteilsstaat Verdeckter Ermittler Verfahren verfolgte Person verhängten vertraglichen vertraglosen verurteilte Person völkerrechtlichen Vollstre Vollstreckung Vollstreckungshilfe Vollstreckungsstaat Voraussetzungen Vorschriften zulässig Zusammenarbeit zuständigen Zustimmung

Bibliographic information