Italienisch auf Korsika: die aktuelle Sprachkontaktsituation

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 6, 2006 - Foreign Language Study - 16 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Italianistik), Veranstaltung: Proseminar Italienische Sprachwissenschaft: Italienisch außerhalb Italiens, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man die Gebiete, wo sich das Italienische außerhalb Italiens im Laufe der Jahrhunderte ansiedeln konnte, stellt man fest, daß es hauptsächlich außereuropäische Länder sind, in denen sich noch Elemente des Italienischen in fremden Sprachen finden lassen. Beispielsweise durch Einwanderung wurde die Sprache in Länder wie die USA, Kanada, Australien, Argentinien, Brasilien oder Mexiko getragen. Hier in Europa trifft man Italienisch sonst nur noch in der Schweiz oder in Deutschland an, wo diese Spuren aber auch von Immigration herrühren. Und auch auf Korsika lassen sich noch heute starke Tendenzen zur italienischen Sprache nachweisen. Um diese Mittelmeerinsel, um ihre Geschichte sowie um ihre aktuelle Sprachkontaktsituation im europäischen Gefüge soll es in der vorliegenden Arbeit gehen. Zunächst soll ein Überblick über die gesellschaftspolitisch-historischen Hintergründe auf Korsika geben, verknüpft mit einer Darstellung der sprachgeschichtlichen Entwicklungen und der aktuellen politisch-kulturellen Lage. Im anschließenden Punkt geht es insbesondere um die Sprachkontaktsituation zwischen dem Korsischen und dem Italienischen, welche anhand der Entwicklung des Italienischen auf der Insel und zahlreicher Beispiele verdeutlicht werden soll.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1 Historische 2.1.1 Geschichtliche Aspekte 2.1.2 Sprachhistorische Entwicklung 2.1.3 Aktuelle gesellschaftspolitische 2.2 Sprachkontakt 2.2.1 Entwicklung 2.2.2 Beispiele italienisch-korsischen 2.3 Aktuelle Sprachkontaktsituation 2.3.1 Derzeitige Situation 2.3.3 Gegenwärtiger Zustand Abschließend approche Linguistique Autonomie begehrter Stützpunkt Beispiele italienisch-korsischen Sprachkontakts Besatzer Besonders Biehusen cors còrsu Dalbera-Stefanaggi Départements eigenständige romanische Sprache einige Beispiele italienisch-korsischen Elemente des Italienischen Entwicklung des Italienischen ersten französischer Sprache Genua Genuesen Hintergründe auf Korsika Historische und sprachhistorische historischen Hintergründe Hochtoskanisch Idiome Insel italianità Italienisch außerhalb Italiens Italienischen auf Korsika italienischen Sprache Jahre Jahrhundert Jerger konnte Korpusplanung einer romanischen Korsen Korsika gesprochen Korsika lassen Korsische bis heute korsische Sprache korsischen Bevölkerung kulturell-sprachlichen Bereich Langue Corse Lateinischen Linguist Mittelmeerinsel Nepaschink Pisa Pisaner Region Frankreichs rigorose Sprachpolitik Risorgi romanischen Minderheitensprache Romanisierung Sarazenen Sardinien sprachhistorische Hintergründe Sprachkontaktsituation auf Korsika sprachliche Bereich Sprachpolitik Frankreichs Standardsprache stark Toskanisch toskanisierte Tramuntana Überreste des Italienischen Universität von Corte Untersuchung der aktuellen verschiedenen Kontaktsituationen Zustand des Italienischen Zweite Weltkrieg

Bibliographic information