Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 1/2006

Front Cover
Institut für Mittelstandsforschung
Springer-Verlag, Apr 26, 2009 - Business & Economics - 119 pages
0 Reviews
Die Beiträge behandeln folgende Themen: Beratungsbedarf und Beratungspraxis bei Unternehmensnachfolgen; Unternehmensgründungen in Rheinland-Pfalz; Die Minijob-Reform im deutschen Mittelstand; Corporate Citizenship als Instrument einer partizipativen Unternehmensführung
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
3
Die Untersuchungsergebnisse
9
Sanita Schröer und Gunter Kayser
30
Die Ergebnisse im Überblick
39
Rosemarie Kay Michael Holz und Claus Adenäuer
45
Arndt Werner
69
Frank Maaß
93
Bisher erschienene Jahrbücher zur Mittelstandsforschung
113
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

50 Beschäftigten Abbau Abbildung Altunternehmer Analyse Angebote Anteil an Mini Arbeitsmarkt ausgerichtete Bedeutung Befragte Befund Belegschaft Beratungsinhalte Beratungsleistungen Bereich BERTELSMANN STIFTUNG Beschäftigung besonders Branchen BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT CC-aktiven Unternehmen CC-Engagement CC-Projekten Corporate Citizenship deutschen Mittelstand Dienstleistungen Einfluss empirische Engagement Ergebnisse Erstellen Experten externen Stakeholder externer Nachfolge Fällen familienexterner Nachfolge fast folgeberatung Förderangebots Frauen Führungsstrategie geringfügig Beschäftigten geringfügigen Beschäftigung geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse Gesamtbelegschaft Grund Gründer/innen Gründungen Gründungsneigung Gründungspotenzials Gründungsprozess Gründungsumfeld Handel Handlungsempfehlungen häufig hierdurch höheren Hrsg Inanspruchnahme insgesamt Institut für Mittelstandsforschung Jahre kleinere Unternehmen konnten Kooperation Kostensenkungsmaßnahmen Kreditinstitute kurzfristig langfristiger lfM Bonn logistischen Regression Maßnahmen Mentoring Midijobs Mikrozensus MIND 04 Mitarbeitern Mittelstand mittelständischer Unternehmen Mittelstandsforschung Bonn Modell Nachfolgeberatung Nachfolgeplanung Nachfrage Nordrhein-Westfalen Normalarbeitsverhältnisse Personalfluktuation Personalfluktuationsrate potenziellen Produzierenden Gewerbe Projekte Reform regionalen Rheinland-Pfalz Selbstständigkeit Senior Senior-Unternehmer Sensibilisierung Sicht der Berater sowie soziale Stakeholder Starterzentren STATISTISCHES STATISTISCHES BUNDESAMT Stellen mit Mini strategische Tabelle ternehmen Unternehmensberater Unternehmensnachfolge Unternehmerinnen Unterschiede Variable Wirtschaft Zahl Ziel

About the author (2009)

Das Institut für Mittelstandsforschung Bonn ist eine privatrechtliche Stiftung der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bibliographic information