Jahrbuch des Offentlichen Rechts der Gegenwart. Neue Folge

Front Cover
Peter Haberle
Mohr Siebeck, Dec 31, 1996 - Law - 639 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Vereinigung Deutschlands und die gesamtdeutsche Verfassung
23
Verfassungsänderungen statt Verfassungsre
34
Der Staat über alles Demos Telos und die Maastricht
91
HumanRightsin the Welfare State
137
Die Verfassungsgarantien über die parlamentarische
155
Die Verkehrsmobilität als Grundund Menschenrecht
167
Das Menschenrechtsverständnis in den islamischen Staaten
205
Zwischen Spontaneität und Professionalität Zehn weitere Jahre
237
Manuel Garcia Pelayo 19091991 Ein streitbarer Staatsrechts
295
Berichte
307
Verfassungspolitische Maximen für die Ausgestaltung der Europa
313
Entwicklungen des Verfassungsrechts im außereuropäischen Raum
565
ConstitutionalJustice in Peru
583
Asien
597
Afrika
609
SAcHREGIsTER
625

Europäische Staatsrechtslehrer
255

Common terms and phrases

About the author (1996)

Peter Haberle, ist ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls fur Offentliches Recht, Rechtsphilosophie und Kirchenrecht an der Universitat Bayreuth; em. standiger Gastprofessor fur Rechtsphilosophie an der Universitat St. Gallen; Geschaftsfuhrender Direktor des Institutes fur Europaisches Verfassungsrecht; Ehrendoktor der Universitaten Thessaloniki, Granada, Lima, Brasilia, Lissabon, Tiflis und Buenos Aires; Mitglied zahlreicher auslandischer und inlandischer Akademien; Ubersetzungen eigener Schriften in mehr als ein Dutzend Sprachen.

Bibliographic information