Jena als touristische Destination

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 24, 2008 - Business & Economics - 38 pages
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2,0, Euro-Business-College Jena, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Vordiplomarbeit ist Bestandteil des Studiums Tourismus- und Eventmanagement am Euro – Business - College Jena und dient zum Abschluss des Grundstudiums. Sie beschäftigt sich mit der Stadt Jena als touristische Destination. Dabei soll festgestellt werden, in wie weit die Stadt als Tourismusstandort geeignet ist, indem die vorherrschenden Rahmenbedingungen untersucht so wie touristische Analysen vorgenommen werden. Der Autor hat sich aufgrund des nahen Bezugs zu seiner Studienrichtung sowie dem Studienort für dieses Thema entschieden. Somit war es möglich eigene Erfahrungen bzw. Eindrücke in die Arbeit einfließen zu lassen als auch bereits Gelerntes anzuwenden. Das Interesse einen tieferen Einblick in diese Materie zu bekommen, spielte bei der Wahl des Themas ebenso eine Rolle. Die Informationen, welche zum Verfassen der Arbeit dienten, wurden hauptsächlich dem Internet entnommen, da kaum bzw. keine gedruckte Literatur über die gesuchten Fakten vorhanden war. Die zunächst als Hauptpunkt angestrebte Analyse des Stadtmarketings konnte aufgrund von geplanten Umstrukturierungen in diesem Bereich und somit fehlenden Ansprechpartnern nur teilweise durchgeführt werden. Die Untersuchungen zum Touristenprofil Jenas waren ebenfalls tiefgründiger geplant, jedoch musste der Autor sich auf die ihm zur Verfügung stehenden Statistiken beschränken. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1 Allgemeines 2.2 Wirtschaft 2005 der Stadt Abbildung Angebot Anhang Ankünfte im Jahr Aufgabe zur Förderung aufgrund Auslandsgäste Beherbergungsstätten Beispiel Bereich Tourismus Quartalsbericht Bereich Tourismusmarketing Best Western Besucher Bioinstrumentenzentrum Jena BIP der Stadt Botanische Garten Bruttoinlandsprodukt Carl Zeiss Jena circa ein Fünftel Dänemark Destination Deutschlands Durchschnittliche Auslastung ebenfalls erreichen Fair Resort Sport Fünftel der gesamten Fußball Gartenhaus Schillers Geschäftreisen Göschwitz größten Hotels in Jena http://www.deutschland-tourist.info/planetarien.html http://www.jena.de/statistik/bericht/bericht.php http://www.jenaonline.de/kulturarena http://www.personal.uni-jena.de/~s7scfa/jena/LBJ.htm http://www.uni-jena.de/Gartenhaus.html Information Inlandsgäste Inlandstouristen insgesamt Intershop Jenaer Tourist JenaKultur JenTower Johannistor und Pulverturm Kulturarena Lobdeburg Lobeda Ost Marketing Meter hohen Museum Neue Mitte Nordirland Planetarium Quartalsberichte der Stadt Quellmärkte Rahmenbedingungen Rostock Schillers Gartenhaus Schott Jenaer Sehenswürdigkeiten sieben Wunder Jenas siehe 2.3 Infrastruktur siehe Diagramm Somit sowie Stadt Jena Stadtmarketing Stadtmauerensemble mit Johannistor Stadtmuseum Statistischer Quartalsbericht 2005 Steigenberger Esplanade Tagungen und Kongresse Thüringer Tourismusorganisation Touristenprofil Jenas Touristische Anziehungspunkte touristische Infrastruktur Übernachtungen Übernachtungszahlen Universität Unternehmen Verkehrsanbindung Weigelsche Haus Wellness Hotel Zahlen zahlreiche Zentrum

Bibliographic information