Joachim Nettelbecks Wundersame Lebensgeschichte

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 400 pages
Die Lebensgeschichte Joachim Nettelbecks gehört zu den spannendsten Biografien in der deutschen Seefahrerei des 18. Jahrhunderts. 1738 in Kolberg geboren, fährt der Sohn eines Schuhmachers schon im Alter von elf Jahren zur See. Später erwirbt er das Kapitänspatent und wird Schiffseigner. Eine Zeit lang ist er als Kapitän in preußischen Diensten angestellt, wird nach einem Streit mit seinem Vorgesetzten aber entlassen. Nachdem er durch einen 1783 erlittenen Schiffbruch einen Großteil seines Vermögens verliert, beginnt er eine erfolgreiche Zweitkarriere als Brauer und Branntweinbrenner. Auch macht er sich einen Namen in der Koberger Kommunalpolitik, vor allem durch seinen Einsatz für die Belange der kleinen Leute. Legendären Ruhm erlangt Nettelbeck 1806, als er gemeinsam mit Neidhardt von Gneisenau seine Heimatstadt gegen die Truppen Napoleons verteidigt. In seinen Memoiren, die 1822 - zwei Jahre vor seinem Tode - erscheinen, lässt Nettelbeck die verschiedenen Stationen seiner bewegten Biografie Revue passieren. Der Leser erhält Einblick in das Leben eines außergewöhnlichen Mannes und in die ereignisreiche preußische Geschichte des 18. und frühen 19. Jahrhunderts.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
1
Section 2
7
Section 3
21
Section 4
30
Section 5
54
Section 6
59
Section 7
71
Section 8
78
Section 25
259
Section 26
261
Section 27
279
Section 28
280
Section 29
284
Section 30
287
Section 31
292
Section 32
307

Section 9
79
Section 10
85
Section 11
99
Section 12
107
Section 13
115
Section 14
130
Section 15
140
Section 16
162
Section 17
168
Section 18
174
Section 19
178
Section 20
205
Section 21
214
Section 22
215
Section 23
220
Section 24
231
Section 33
319
Section 34
325
Section 35
332
Section 36
339
Section 37
340
Section 38
344
Section 39
346
Section 40
348
Section 41
356
Section 42
361
Section 43
363
Section 44
369
Section 45
377
Section 46
382
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information