Journalismus online - Partizipation oder Profession?

Front Cover
Thorsten Quandt, Wolfgang Schweiger
Springer-Verlag, Oct 16, 2008 - Language Arts & Disciplines - 281 pages
0 Reviews
Inzwischen hat das Internet eine neue Entwicklungsphase erreicht: Mit dem Schlagwort "Web 2.0" werden partizipative Formate wie Weblogs und kollaborative Websites gelabelt, die den Nutzern die aktive Teilnahme an der Öffentlichkeit in der Kommunikatorrolle ermöglichen. Häufig ist in diesem Zusammenhang auch von "partizipativem Journalismus", "Bürgerjournalismus" oder "Open-Source-Journalismus" die Rede. Machen normale Bürger den professionellen Online-Journalismus überflüssig oder erlebt der Online-Journalismus eine neue Blüte?
In diesem Band werden Akteure, Strukturen, Prozesse und Leistungen neuer Formen der aktuellen Internetöffentlichkeit facettenreich diskutiert. Neben deutschsprachigen Kommunikationswissenschaftlern kommentieren auch internationale Experten und anerkannte Praxisvertreter neueste Entwicklungen.


 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Journalismus online Partizipation oder Profession?
11
Nina Springer Jens Wolling
45
Wie Zeitungsjournalisten das Internet für ihre Arbeit nutzen 45 Vinzenz Wyss Guido Keel
60
Journalismus als Partizipation Bürgerjournalisten und Weblogs
77
Ralf Hohlfeld Steffen Dörsam
95
Sven Engesser
111
Thorsten Quandt
131
Susanne Fengler
156
Kristina Wied Jan Schmidt
173
Elvira Steppacher
193
Martin Welker
207
Dirk von Gehlen
229
Spezialist oder Eier legende Wollmilchsau? 233 Annik Rubens
242
Professional identity in a participatory media culture
251
Autorinnen und Autoren
284
Copyright

Common terms and phrases

Akteure aktive allerdings Angebote Befragten Beiträge Berichterstattung Blogger Blogosphäre Blogs Börsenblogs Bürgerjournalismus citizen citizen journalism content deutlich eher eigene empirische Ergebnisse ersten etablierten Medien Feedback Finanzblogs Formate Gatekeeper gatekeeping Gesellschaft Google Hrsg Informationen Inhalte Inhaltsanalyse Interaktivität Internet Jahren jeweils Journal Journalismus Journalismusforschung Journalismustheorie Kampusch Kommentare Kommunikation Kommunikationswissenschaft Kompetenzen könnte Konzepte Kritik Kritikerblogs Leser Massenmedien Medienblogs medienintegrierten Medienjournalismus Medienkritik medienkritischen Blogs Medium meist möglich Nachrichten Natascha Natascha Kampusch Netzeitung Neuberger neue news newspapers Nutzer Nutzung Öffentlichkeit OhmyNews Online Online-Medien Onlinejournalismus OPINIO-Autoren partizipativen persönliche Podcasting Podcasts Politik Postings Potenzial Print Profession professionell-partizipativen Nachrichtensites professionellen Journalismus professionellen Journalisten Prozent Prozess public publizistischen Qualität Readers Edition Recherche Redakteure Redaktion redaktionellen relevante Rezipienten sowie soziale stark Studie Suchmaschinen Tabelle technischen Thema Themen traditionellen Massenmedien unabhängigen unserer Unterschiede untersuchten User User-generated Variablen Verlag für Sozialwissenschaften viele Watchblogs Weblognutzung Weblogs Websites Weischenberg Westdeutscher Verlag wichtig Wiesbaden Zeitung zudem Zukunft des Journalismus zwei

About the author (2008)

Dr. Thorsten Quandt ist Juniorprofessor am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin, Arbeitsstelle Journalistik.
PD Dr. Wolfgang Schweiger lehrt an den Instituten für Kommunikationswissenschaft in Dresden und München.

Bibliographic information