Journalismus im Internet: Profession - Partizipation - Technisierung

Front Cover
Christian Nuernbergk, Melanie Rischke
Springer-Verlag, Apr 16, 2009 - Language Arts & Disciplines - 354 pages
0 Reviews
Im Internet verliert der Journalismus sein Monopol als „Gatekeeper“, weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die „Informationsflut“ im Internet? Wer sortiert den „Informationsmüll“ aus? Sind es nach wie vor die professionellen Journalisten? Oder übernehmen die Internetnutzer selbst die Aufgabe der Selektion und Prüfung von Informationen? Können diese Prozesse technisiert werden? In dem Forschungsprojekt, das der Band vorstellt, wurde erstmals die Dreiecksbeziehung zwischen Profession, Partizipation und Technik untersucht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Christoph NeubergerChristian NuernbergkMelanie Rischke
8
Axel Bruns
107
Christoph NeubergerIChristian NuernbergkIMelanie Rischke
129
Maja MalikArmin Scholl
169
Christoph NeubergerIChristian NuernbergkIMelanie Rischke
197
Crossmedialität oder Ablösung?
231
Profession Partizipation Technik
269
Googleisierung oder neue Quellen im Netz?
295
Sonja Kretzschmar
335
Autorenverzeichnis
353
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Akteure aktuellen allerdings Anbieter Anbietertypen Aussagen Aussageträger Befragten Beiträge Bereich Berichterstattung Bildblog bloggende Journalisten Blogger Blogosphäre Blogs Christoph Crossmediale Digital Don Alphonso Durchschnitt eher Einzelmedien empirische erfasst Ergebnisse Excellence in Journalism Fällen Fernsehen Formate Gatekeeper Gatekeeping Gatewatching Google Habermas häufig hohem Hrsg Informationen Inhaltsanalyse insgesamt Internet Internetangebote Internetjournalismus Internetjournalisten Internetredaktionen Jahr Journa Journalismus Journalismus im Internet Journalismus in Deutschland Journalismustheorie Journalisten journalistischer Angebote Kommunikation Kommunikationswissenschaft Konkurrenz Kritik Long Tail Media Perspektiven Medium Merkmale möglich Muttermedium Nachrichten Nachrichtenredaktionen Nachrichtensuchmaschinen Neuberger Neue Medien Nur-Internetanbieter Nutzer Nutzerplattformen Nutzung Öffentlichkeit Online-Journalismus partizipativen Podcasts Politik Potenzial Presse und Rundfunk Profession professionellen Journalismus Project for Excellence Public Publikum Publikumszeitschriften Qualität Quandt Recherche Redakteure redaktionellen Redaktionen Redaktionsleiter relevante Rezipienten sowie Spiegel Online Suchmaschinen Süddeutsche Zeitung Tageszeitungen Technik technische Technorati Telepolis Text Thema Themen traditionellen Massenmedien Unterschiede Vergleich Weblogs Weblogs und Journalismus Websites weniger Westdeutscher Verlag Wiesbaden Wikipedia World Wide Web Zeitung

About the author (2009)

Dr. Christoph Neuberger ist Professor für Kommunikationswissenschaft (Schwerpunkt Journalistik) am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster. Christian Nuernbergk M.A. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Melanie Rischke M.A. ist Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF).

Bibliographic information