Journalismus und Public Relations

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sep 13, 2007 - Language Arts & Disciplines - 244 pages
0 Reviews
Steigende PR-Budgets und zunehmende offentliche Aufmerksamkeit fur die PR-Branche andern nichts daran, dass PR immer eine dienende Rolle einnehmen wird. Entsprechend stellt Olaf Hoffjann eine Theorie der PR vor, in der Public Relations als autonomes Subsystem von Organisationen modelliert wird. Dem steht nach der wirtschaftlichen Medienkrise und in Zeiten des viel diskutierten Burgerjournalismus zwar ein geschwachter, aber immer noch autonomer Journalismus gegenuber. In seiner breit angelegten systemtheoretischen Analyse untersucht der Autor die Beziehungen von Journalismus und PR - zunachst in Routine- und anschliessend in Konfliktsituationen

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

All Book Search results »

About the author (2007)

Dr. Olaf Hoffjann ist Professor fur Kommunikationsmanagement an der Mediadesign Hochschule in Berlin.

Bibliographic information