Jungen- und Männerarbeit: Bildung, Beratung und Begegnung auf der „Baustelle Mann“

Front Cover
Johannes Krall
VS Verlag für Sozialwissenschaften, May 13, 2005 - Social Science - 252 pages
0 Reviews
Im Lebensalltag entwerfen Männer ihre Rollen im Spannungsfeld von gesellschaftlichen Ansprüchen und realen Möglichkeiten ihrer Lebenswelt. Tradierte oder medial vermittelte "gemachte" Männerbilder liefern dafür Bausteine und Konstruktionsmodelle. Doch was aussieht wie ein schlüssiger Bauplan, erweist sich oft auch für den erfahrenen Heimwerker als unsicher, widersprüchlich oder gar unvereinbar.
Bildung und Beratung stellen sich der Aufgabe, wie man gut fundierte Bewältigungsstrategien und tragfähige Lösungen erarbeiten kann. Konkrete Herausforderungen und Problemstellungen des Alltages und seiner gesellschaftlichen Bedingungen sind Gegenstand der "Baustelle Mann".

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2005)

a.o. Univ.- Prof. Dr. Hannes Krall lehrt am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Universität Klagenfurt.

Bibliographic information