Just a girl? Kommunikation und Geschlecht - eine Gegenüberstellung von heute und damals: Kat und Bianca Stratford aus "10 Dinge, die ich an dir hasse" im Vergleich zu Caterina und Bianca aus Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung"

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 3, Alpen-Adria-Universitat Klagenfurt (Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Kommunikation und Geschlecht II, Sprache: Deutsch, Abstract: Hier wird eine Gegenuberstellung der Geschlechterrollenverteilung im damals und jetzt deutlich. Der Film "10 Dinge, die ich an dir hasse" ist einem Stuck von William Shakespeare entnommen und ins Hier und Jetzt versetzt. Die Frage, die sich stellt, ist, wie gravierend die Geschlechterrollen sich wirklich in diesen hunderten von Jahren verandert haben?"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kurze Inhaltsangabe zum Film 10 Dinge die ich an dir hasse 3
3
Die Darstellung der Frau in dem Stück Der Widerspenstigen Zähmung 18
18
Literaturangaben 25
25
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information