Kündigungspraxis und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis: eine empirische Praxisuntersuchung aus Sicht des arbeitsgerichtlichen Verfahrens

Front Cover
Erstmals seit 25 Jahren liegt wieder eine rechtssoziologisch-empirische Untersuchung des arbeitsrechtlichen Kundigungsschutzes in Deutschland vor. Im Unterschied zum Forschungsbericht des MPI fur auslandisches und internationales Privatrecht von 1981 ist sie auf das arbeitsgerichtliche Verfahren beschrankt. Der Bedarf an neuer rechtsempirischer Erkenntnis zur umstrittenen Frage von Wirkungen und Folgen des arbeitsrechtlichen Kundigungsschutzes ist stark. Wie selten sonst, gehen Wahrnehmung und Wirklichkeit bei diesem Thema auseinander. Den Kritikern zufolge liegen in dem durch die Rechtsprechung unubersichtlich gewordenen Kundigungsschutz ein ernst zu nehmendes Einstellungshemmnis und eine wesentliche Ursache fur die hohe Arbeitslosigkeit. Mit Hilfe von Aktenanalysen und schriftlichen Befragungen von RichterInnen an Arbeits- und Landesarbeitsgerichten entstand ein viele rechtspolitische Behauptungen relativierendes Bild der Rechtswirklichkeit im Kundigungsklageverfahren. Da die Erhebungsinstrumente weitgehend mit der MPI-Untersuchung von 1981 ubereinstimmen, ermoglicht die Untersuchung zugleich eine interessante Betrachtung der Veranderungen im Kundigungs- und Klageverhalten im Zeitverlauf.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

aa Klagehäufigkeit und Erledigungsarten
113
Die Vertretung der Parteien des Kündigungsstreits vor
123
d Schlussfolgerungen
135
Copyright

2 other sections not shown

Common terms and phrases

Abfindungsfaktoren Abfindungssummen Abfindungsvergleiche Abfindungszahlungen Aktenanalysen Anteil anwaltlich Arbeits Arbeitsge arbeitsgerichtlichen Kündigungsklageverfahren arbeitsgerichtlichen Verfahren Arbeitsgerichtsbarkeit Arbeitsmarkt Arbeitsrecht Arbeitsverhältnisses ArbG aufgrund außerordentliche Kündigungen Beendigung beklagten Arbeitgeber beklagten Betriebes Berufungsverfahren Bestandsstreitigkeiten betriebsbedingten Kündigungen Betriebsräte Betriebszugehörigkeit Betriebszugehörigkeitsdauer BetrVG Bruttomonatsgehältern pro Beschäftigungsjahr Bruttomonatsverdienste Chi-Quadrat Cramers Daten deutlich Deutschland dingten Kündigungen durchschnittlich ehrenamtlichen Richter erledigt Erledigung Erledigungsarten erstinstanzlichen Fälle Forschungsbericht Band Forschungsdaten Forschungsprojekt gekündigten Arbeitnehmer Gerichten für Arbeitssachen Gesamt Grund gung Gütetermin Häufigkeit und Höhe Höhe von Abfindungszahlungen Instanz Jahre SD Kammertermin Klageeinreichung Klagehäufigkeit klagenden Arbeitnehmer Klagequote Kläger Klagerücknahmen Kleinstbetrieben KSchG Kündigungsgrund Kündigungsklage Kündigungsklageverfahren Kündigungspraxis Kündigungsschutz Kündigungsschutzgesetzes Kündigungsschutzrecht Kündigungsstreitigkeiten Kündigungsverfahren Landesarbeitsgerichten letztem Termin lich Median Merkmale der Abfindungen MPI-Untersuchung neuen Bundesländern ordentlichen Kündigungen Parteien Prozessvertretung Rahmen gerichtlicher Vergleiche rechtlichen Richterinnen und Richter rund signifikante Unterschiede Sonderkündigungsschutz Sozialauswahl sozialen Statistik streitiges Urteil Untersuchung Unwirksamkeit vereinbarten Vergleichen in Abhängigkeit verhaltensbedingten Kündigungen Versäumnisurteil voraussichtlich wirksam Wahrnehmung und Wirklichkeit Wert Westdeutschland Wirksamkeit der Kündigung Wirtschaft

Bibliographic information