Kaiser Rudolf II. von Habsburg: Leben und Wirken

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note: 1,3, Universitat Rostock (Historisches Institut ), Veranstaltung: Dreissigjahriger Krieg, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaiser Rudolf II. von Habsburg war ohne Zweifel eine der interessantesten Personlichkeiten aus diesem altehrwurdigen Geschlecht. Betrachtet man seinen Charakter eingehend, so kann er, der schlechten Quellenlage zum Trotz, durchaus mit seiner entfernten Verwandten mithalten. Auch wenn Kaiserin Sissi" dank des filmischen Denkmals einen sehr viel hoheren Bekanntheitsgrad geniesst, so ist doch die Beschaftigung mit Rudolf II. nicht weniger faszinierend. Diese Hausarbeit wird sich mit dem Leben, den Handlungen und der Einordnung Kaiser Rudolf II. von Habsburg beschaftigen. Dabei wird zunachst auf die Kindheit und Jugend dieses Monarchen eingegangen, wobei auch eine kurze Betrachtung des zeitgenossischen Erziehungsideals erfolgen wird. Ausserdem wird eine minimale Analyse der innerfamiliaren Disparitaten des Hauses Habsburg angestellt. Des Weiteren wird die geistige Gesundheit Rudolfs ausfuhrlich zu erlautern sein. Um dies so explizit wie moglich bewerkstelligen zu konnen, erfolgt eine Darstellung des Lebens am Hof Rudolf in Prag, der nicht selten als Museenhof" betitelt wird. Gerade die dorthin berufenen Astronomen, Alchemisten und Kunstler geben Aufschluss uber den Charakter des Kaisers. In diesem Zusammenhang wird auch die von Rudolf II. vertretende Philosophie zu erortern sein. Die Einstellung des Kaisers gegenuber der Religion ist ein entscheidender Punkt, der in dieser Untersuchung fortwahrend angesprochen werden wird. Das biete Gelegenheit am Rande auf die religiose Einordnung Maximilian II., dem Vater und Vorganger des betrachteten Monarchen, einzugehen. Die Rolle Rudolfs im Konfessionsstreit wird jedoch nicht eindeutig zu klaren sein. Begrundet liegt dieser Aspekt in der unsicheren Quellenlage,
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

&''(aBacigalupe,Miguel ngel;Edelmayer,Friedrich Hg AltenReiches Altervon 23 Jahren aufder anderenSeite aufdie aufein Aufstände ausdem Axel:Das Alte Reich beiden bereits Beschäftigungmit Betrachtetman bisheute Bruderzwist dasOsmanischeReich dasReich demTod denJahren denNiederlanden Dennochbleib denOsmanen derFamilie derspanischen desBruderzwistes desKaisers desrömisch-deutschen DieBetrachtung DieChronik berDon Juan DieHabsburger DieseHausarbeit dieStände Don Carlos DonJuandeAustria,S.26 Dynastie Ebenda Egmond eher einenwar Erich:GeschichteÖsterreichs,Von denAnfängenbis Erzherzog Europa um 1600 europäischen Mächteund der„lange Evans Feldkamp,Michael F.:Regentenlistenund Friedrich(Hg Georg:Geschichteder Habsburgischen Macht,S.31 Gotthard Grillparzer GRIN Verlag Habsburg Leben Hardegg Hausarbeit Hradschin http://www.oeaw.ac.at/mitglieder/lichtenberger/pdf/Seger_Nr.234.pdf II.ein Interregnum Israel,JonathanIrvine Jahrespäter John Weston:RudolfII.,Pragund Europa Juan de Austria Kaiser Rudolf II.von Karl katholischen Lutheraner Mächteund der„lange Türkenkrieg Mariavon Mathias Mathiasund Mathiasvon Habsburg MaximilianII MetzlerPhilosophie Lexikon Michael:Die mitdem Mittelalterbis nichtunterschätzt Niederkorn,Jan Paul:Die europäischen Osmanische Reich österreichischen Pansophie Paul:Die europäischen Mächteund Pohl,Walter politischen Prag und Europa protestantischen Protestantismusüberzutreten Regentschaft Rudolf Reichsstände Robert John Weston:RudolfII.,Pragund römisch-deutschen Reiches Rudolfund Spanien Stadtmüller Statthaltervon TheDutch Trunz,Erich:Wissenschaftund Kunst überden Vocelka Vogler,Günter Währenddes Wandruszka,Adam wardie wiedie Wien Zöller zumeinen zumKönig zumrömisch-deutschen

Bibliographic information