Kambyses und der "falsche" Smerdis: Quellenkritische Interpretation von Herodots Historien und von Dareios' Felseninschrift von Behistun

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 26, 2012 - History - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0 , Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Alte Geschichte), Veranstaltung: Herodot und die griechische Historiographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit befasst sich mit zwei Themen: Dem Tod von Kambyses und die Frage nach dem sogenannten falschen Smerdis. Dabei werden die grundlegenden Quellen vorgestellt, interpretiert und verglichen. Gleichzeitig werden Tendenzen der Forschung herangezogen, um ausgehend davon schließlich auf ein eigenes Fazit zu kommen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information