Kapitalanlagestrategien der Pensionsfonds in Deutschland - Theorie und Empirie -

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 11, 2006 - Business & Economics - 57 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Veranstaltung: Seminar: Internationale Finanzmärkte, 53 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Pensionsfonds wurde durch das AVmG vom Gesetzgeber als fünfter Durchführungsweg eingeführt, um der betrieblichen Altersversorgung neue Perspektiven zu eröffnen. Pensionsfonds sind gem. § 112 Abs. 1 VAG rechtsfähige Versorgungseinrichtungen, die im Wege des Kapitaldeckungsverfahrens Leistungen der betrieblichen Altersversorgung für einen oder mehrere Arbeitgeber zugunsten von Arbeitnehmern erbringen. Der Pensionsfonds darf die Höhe der Leistungen oder die Höhe der dafür zu entrichtenden Beiträge nicht für alle vorhergesehenen Leistungsfälle durch versicherungsförmige Garantien zusagen. Des Weiteren muss dem Arbeitnehmer ein eigener Anspruch auf Leistung aus dem Pensionsfonds in Form einer lebenslangen Zahlung eingeräumt werden (vgl. dazu Abbildung 1 und 2). Die gesetzliche Verankerung des „deutschen“ Pensionsfonds im VAG macht diesen im Vergleich zum angelsächsischen Pendant zu einer spezifisch nationalen Lösung, so dass dem Terminus Pensionsfonds global betrachtet keine einheitliche Bedeutung beigemessen werden kann. Ziel der vorliegenden Seminararbeit ist es, die Kapitalanlagestrategien der in Deutschland zugelassenen Pensionsfonds (vgl. Anhang 1) zu analysieren und darzustellen. Gerade vor dem Hintergrund eines bestehenden „Rentenchaos“, ist es unerlässlich Pensionsfonds und ihre Kapitalanlagestrategien dahingehend zu betrachten, ob sie geeignet sind, ein renditestarkes und zuverlässiges Altersvorsorgeinstrument darzustellen. Die vorliegende Seminararbeit ist in fünf Kapitel gegliedert. Im folgenden zweiten Kapitel werden die gesetzlichen Grundlagen der Kapitalanlagestrategien von Pensionsfonds in Deutschland dargestellt. In Kapitel drei werden wichtige theoretische Aspekte mit ihrem Einfluss auf die Kapitalanlagestrategie wie z.B. das Asset-Liability Management erläutert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

25 Fonds Abbildung Abfrage Aktien Aktien und Renten Aktienquote Anlageformen Anlagen Anlagequoten Anlagestrategie Anteilen Anwartschaftsphase Asset Allocation Asset-Liability Managements außerhalb des EWR Bad Soden Bad Soden 2003 Barwert Beiträge bestimmt betrieblichen Altersversorgung Bundesministerium der Justiz Christian Schlenger Dachfonds Deckungsrückstellung Deckungsstocks Derivatgeschäfte Deutsche Asset Management Deutscher Pensionsfonds DPAG Pensionsfonds EWR belegenen EWR-Staat Fachgespräch mit Herrn gebundenen Vermögens Gesetzes Grundpfandrecht grundstücksgleichen Rechten Handbuch Asset Allocation Handelsgesetzbuches Höhe hrsg Hubert Dichtl Inovative Konzepte investiert Investmentfonds Jochen Kapitalanlage Kapitalanlagestrategien Kapitel Karlsruhe 1996 Kleeberg und Christian Konzepte zur systematischen Kreditinstitut Leistungen Liability Management Liquidität Management von Pensionsfonds Metallrente Pensionsfonds Monatsbericht organisierten Markt Pensionsfonds in Deutschland Pensionsfonds-Deckungsrückstellungsverordnung Pensionsfonds-Kapitalanlagenverordnung Pensionsfondsmanagement Pensionsplan PFDeckRV PFKapAV Portfolio Prozent des Deckungsstocks Publikumsfonds Qualitative Restriktionen Rechnungsgrundlagen Rechnungszins Renditen Risiken Schuldverschreibungen sowie Spezialfonds Staat des EWR Strategische Asset Allocation systematischen Portfolioplanung Uhlenbruch Verlag Unternehmen mit Sitz Verlag Versicherungswirtschaft Vermögenswerte Versicherungsaufsichtsgesetzes versicherungsförmige Garantie Versorgungsanwärter Wertpapiere www.metallrente.de/content/pdf/060104_MR_seminarpraesentation.pdf www.metallrente.de/content/pdf/Fondsinformationen/050415_Flyer_MRPF_Dec.05.pdf www.metallrente.de/content/pdf/Fondsinformationen/Fondsarchiv/BerichteMetallrente_Pensionsfonds_ Kapitalanlagekonzept_02-2003.pdf Zürich Gruppe Deutschland

Bibliographic information