Kapitalflussrechnung nach IAS 7

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 6, 2012 - Business & Economics - 33 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Globalisierung sowie Internationalisierung der Märkte in Verbindung mit sich immer schneller ändernden konjunkturellen Rah-menbedingungen und der damit verbunden Bildung von weltweit agierenden Konzernen ergibt sich die Notwendigkeit einer soliden und transparenten Finanzlage. Dies kann u.a. durch den Beitrag der Kapitalflussrechnung zum Jahresabschluss herbeigeführt werden kann. Aber auch im Zuge von Unternehmensbewertungen ergibt sich die hohe Brisanz der Kapitalflussrechnung, da diese u.a. die Basis für die Prognose und Ermittlung zukünftiger Cashflows darstellt. Vor diesem Hintergrund soll mit Hilfe der vorliegenden Seminararbeit ein Einblick in die Kapitalflussrechnung nach IAS 7 gegeben werden. Ziel dieser Arbeit ist es, die Elemente der Kapitalflussrechnung nach internationalem Standard zu erläutern und einen Überblick über die möglichen Differenzierungsmöglichkeiten bei den Darstellungsformen der Cashflows zu geben, sodass der Leser dazu befähigt wird, die Kapitalflussrechnung als wertvolles Informationsinstrument der unternehmerischen Finanzlage, zu würdigen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
1
et al et alii
3
Tabellenverzeichnis
7
Direkte Ermittlung des betrieblichen Cashflows 14
14
Fazit 15
15

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abflüsse Abruf Änderungen Anhang Anlagevermögen Anleihen Außenfinanzierung Ausweis Auszahlungen bildet Beispielrechnung Bereich Bestandteile betrieblicher Tätigkeit bildet den CF bspw Buchholz Cash Pool Cashflow CF aus Finanzierungstätigkeit CF aus Investitionstätigkeit Deloitte & Touche Demnach direkten Diskussionspapier Dividenden DRS2 Eigenkapital einzelnen Positionen Ende der Periode erfolgt Ermittlung des Cashflows Ermittlungsmethoden Ertragssteuern Ertragsteuern Erwerb bzw FASB Financial Statement Presentation Finanzmittelfonds FinRep Flows Forderungen aus Lieferungen Fülbier gemäß IAS 7.6 Geschäftsjahr Gewinn Grünberger Hagenloch Hitz Höhe http://www.iasplus.de/standards/ias_07.php http://www.standardsetter.de/drsc/projects/details.php?&do=show_details&prj_id=22 IASB indirekte Methode International Accounting Standards Investitions Investitionstätigkeit zuzurechnen Jahresabschluss Kapitalflussrechnung Konzernabschluss kurzfristige langfristigen Lieferung und Leistung liquiden Mittel mitteläquivalente operativer Geschäftstätigkeit Position 11 Projekts Phase Rückstellungen Ruhnke Sachanlagen Saldo Schildbach separat sodass Standard zur Darstellung Statement of Cash Summe der Positionen Tabelle Termingelder tigkeit Transaktionen Veräußerung Verbindlichkeiten aus Lieferungen Verdeutlichung Verlustrechnung Vermögenswerte Verordnung EG Vorjahr Vorperiode Wechselkurs wesentlichen Zahlungen Zahlungsmittel Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten Zahlungsstroms Zinsen und Dividenden zugeordnet Zunahme/Abnahme zuzuordnen Zwischenbericht

Bibliographic information