Kapitalkonsolidierung in der Konzernrechnungslegung

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: BE, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Veranstaltung: Konzernabschlu, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt: 1 Grundlagen der Konsolidierung
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Accounting Standards Board ähnlich wie DRS AktG Anschaffungskosten der Beteiligung Anwendung der Pooling-of-Interests“-Methode Aufdeckung Stiller Reserven Aufstellung eines Konzernabschlusses Aufstellungspflicht beizulegenden Zeitwerte Beteiligungsbuchwert Bilanzierung bilanzpolitische Bilanzrichtliniengesetzes Buchwert Buchwertmethode Deutsche Methode Eigenkapital Einfluss Einheitliche Leitung Einzelabschluss erfolgsneutral erfolgswirksam Ertragslage Erwerb der Anteile Erwerbsmethode Erwerbszeitpunkt erworbenen Anteils FASB Financial Firmenwert Folgejahren Folgekonsolidierungen gesetzlich gezeichnete Kapital Gräfer Scheld 2005 Gräfer/Scheld 2005 GRIN Verlag Handelsbilanz Hausarbeit HGB folgende Höherer IASB Interessenzusammenführung International Accounting Standards Kapitalgesellschaft Kapitalkonsolidierungsmethode Kasperzak 1999 Konsolidierung Konsolidierungsgrundsätze konsolidierungspflichtigen Konzern Konzernabschluss übernommen Konzernbilanz Konzernrechnungslegung Korrekturbuchungen Korth Methoden der Kapitalkonsolidierung Minderheitsgesellschafter Nennbetrages bzw Neubewertungsmethode nach HGB passivischen Unterschiedsbetrags PublG Purchase-Methode rechnerischen Wertens Reserven und Lasten Rücklagen verrechnet Satz 1 HGB Schulden des erworbenen Sebastian Klein Kapitalkonsolidierung Sitz im Inland somit strengen Vorraussetzungen Summenbilanz Unternehmen Unternehmenszusammenschlusses Unterschiedsbetrag entsteht Vermögens Vermögensgegenstände und Schulden Verrechnung volle Neubewertung Wahl der Methode Wertansatz Zeitpunkt der Erstkonsolidierung Zeitwerte der Vermögensgegenstände Zenhäuser/Bertschiger 1995 zulässig IFRS

Bibliographic information