Kartellämter, Monopolkommission und Regulierungsbehörden - eine kritische Aufgabenanalyse-

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 20, 2006 - Business & Economics - 18 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Hamburg, Veranstaltung: Markttheorie, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kartellämter, Monopolkommission und Regulierungsbehörden sind Wettbewerbsbehörden. Die Aufgabe der Kartellämter, Monopolkommission und Regulierungsbehörden ist die Kontrolle der Marktwirtschaft. Solche Behörden existieren in nahezu allen Ländern mit kapitalistischer Wirtschaftsweise. Ursächlich entstehen Wettbewerbsbehörden durch die Beobachtung, dass bei einer Marktbeherrschung die Preise angehoben werden können und konkurrierende Unternehmen des gleichen Marktsegments in den Bankrott getrieben werden können. Dies kann über das bloße Hemmnis abhängiger Wirtschaftszweige hinaus sogar zu schweren sozialen Konflikten führen. Dies führt zum Beschluss von Gesetzen, die dem entgegenwirken, in Deutschland gilt derzeit das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen von 1958. Durch den europäischen Wirtschaftsraum werden heute eine Reihe von gesetzlichen Regelungen auch von der Europäische Kommission bestimmt. Die Aufgaben der Wettbewerbsbehörden der verschiedenen Staaten sind oft sehr ähnlich geregelt, beobachtete Wirtschaftsvorfälle auch in anderen Ländern führen zu vorbeugenden Regelungen, in anderen Ländern bewährte Instrumente zur Marktkontrolle werden übernommen. Bekannt ist etwa der Fall, bei dem in den USA schon Kartellverbot herrschte, in Deutschland aber ein Unternehmen von anderen Mitgliedern eines Kartells auf die Einhaltung eines Kartellvertrages verklagt wurde und verurteilt wurde. Auch heute werden in der Vertragsfreiheit geformte Bindungen von Unternehmen untereinander immer wieder untersucht, und nachträglich verboten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

8.Auflage Anbieter Aufgaben Beck′scher TKG-Kommentar Behörde Beirat Beispiel Bereich Beschlusskammern bestimmt Bundeskartellamt Bundesminister für Wirtschaft Bundesministerium für Wirtschaft Bundesrat Bundeswirtschaftsminister Darmstadt 1993 derzeit Deutsche Post Deutsche Telekom Deutschland eBook Energiewirtschaftsgesetz Entgeltregulierung freigestellt Frequenzen gesellschaftspolitischen Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen gewerblichen Leistungen GRIN Verlag Hauptgutachten der Monopolkommission Iryna Spektor Jürgen Kartellämter Kartelle Kartellgesetz Kartellrecht Kartellverbot Kommission Konrad-Adenauer-Stiftung Konzerne kritische Aufgabenanalyse Ländern marktbeherrschende Marktwirtschaft Mitglied gewährt Mitglieder unterwerfen Mittelstandskartelle monopolgeneigte Märkte Monopolkommission und Regulierungsbehörden Monopolkommission Wettbewerbspolitik München Nomos Verlaggeselschaft Post RegTP Post und Telekommunikation Präsident Pressefusionskontrolle Probleme der Wettbewerbspolitik Produkte px%3fdoc%3dSpezial%253aAllpages%26from%3dMon Rationalisierungskartelle Referat für Publ Regulierung und Deregulierung Regulierungsbehörde für Telekommunikation Regulierungsbehörde Regulierungsbehörde Resultate und Mahnungen Sankt Augustin Schatten Nationaler Champions Schutz des Wettbewerbes Sektorspezifische Sondergutachten Struktur Telekommunikation und Post Telekommunikation zwischen Regulierung Telekommunikationsgesetz unterwerfen sich Absprachen Verlag C.H. Beck Vgl.:Emmerich Vgl.:http://infos.aus-germanien.de/Monopolkommission Volker Volkswirtschaft und Politik Wettbewerbsbehörden Wettbewerbspolitik im Schatten Wettbewerbsrecht Wettbewerbstheorie Wirkungen des Verbots Wirtschaft und Arbeit Wirtschaftslexikon Wolfgang WWW.GRIN.com Zementkartell Ziel

Bibliographic information