Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Instrumente des Controllings

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 11, 2005 - Business & Economics - 22 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Absatz Absolute Zahlen Anhang Anwendung Aspekte Aufgaben des Controllings aufgezeigt aufzeigen ausgerichtet Aussage außerdem Balanced Scorecard Basis Bedeutung Beispiel benutzeradäquate Betriebswirtschaftliche Kennzahlen Beziehungen Chancen Controlling mit Kennzahlen Daten dienen Einführung Controlling einheitliche Einordnung Einsatz Einsatzmöglichkeiten einzelnen Größe Empirisch Entscheidungsträger entsteht Entwicklung ermittelten Frühwarnsysteme geht zurück Gliederungszahlen Groll Grundbegriffe Handlungsträger Hilfe von Kennzahlen hinaus höhere Horváth Indikatoren Informations Informationsanalyse Informationsfunktion Informationsinstrument Informationsversorgung Informationszweck interessierende Größe interne Jahre Kapital Kennzahlen stellen Kennzahlen und Kennzahlensystemen Kennzahlenanwendung Kennzahlenbegriff Kennzahlensysteme im Controlling Kennzahlensysteme weisen kommt Kontrolle Kontrollprozess Koordination Lachnit lassen Lenin Management Merkmale Meyer Planung Planungsprozess Planwerte quantifizierbaren Oberziel quantitativen Realität Rechensysteme rechentechnisch Reichmann rein finanzielle Rentabilität Sachverhalte Schluss Seminararbeit Siegwart Somit Spitzenkennzahl Steuerung Tatbestände Übersicht Umsatz untergeordnete Stellen Unternehmen unterscheidet Unterscheidung von Einzelkennzahlen Veränderungen verdichtet Vergleich Verhältniszahlen verschiedenen Verwendung von Kennzahlen Vielzahl Vorgabewerte vorgegebenen Weber weiter wichtig erachteten wichtige Instrumente wiedergeben Wirtschaft z.B. Gewinn Ziegenbein Ziele zueinander zuordnen zurück auf Küpper Zusammenhänge

Bibliographic information