Kennzahlensysteme für das IT-Controlling

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 27, 2007 - Business & Economics - 33 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für die Steuerung komplexer Systeme, wie IT-Organisationen, IT-Projekte und IT-Prozesse, wird besonders auf Kennzahlensysteme, bestehend aus entsprechenden Kennzahlen, zurückgegriffen. Kennzahlen sind für das Controlling von wesentlicher Bedeutung. Sei es bei der Überwachung des Budgets, der Steuerung von Projekten, der Erstellung von Service Level Agreements, dem Benchmarking oder dem Performance-Management, in allen Bereichen werden Kennzahlen benötigt bzw. genutzt. Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema IT-Kennzahlen und deren Bedeutung für den IT-Bereich. Dabei werden bekannte Ansätze aus der Literatur aufgezeigt und bewertet. Bevor aber diese Untersuchung vorgenommen wird, ist zunächst einmal kurz in Kapitel 2.1 das Standard-Controlling und darauf basierend in 2.2 das IT-Controlling dargestellt. Da zum IT-Controlling mehr als nur die Kennzahlensysteme gehören, werden in Kapitel 3 weitere Controlling-Instrumente, differenziert nach strategischen und operativen Instrumenten, vorgestellt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Abdeckungsgrad Abgangsmenge Adressat analog zu Kennzahlen Angelehnt an Kütz Anzahl an Kennzahlen Aufwand Balanced Scorecard beispielsweise Benchmarking benötigt Beobachtungswerten Bereiche Beschreibung besonders betrachtet bewertet Bewertung bzgl CobiT Controlling Controlling-Konzept Daten Datenerhebung Datenverarbeitung definiert Diebold Einsatz Entwicklung erforderlich Eskalationsregeln Finanzperspektive Führungsinstrumente Gadatsch gesamten Geschäftsprozesse Grund Gruppen Hardware hierbei hohen Indices Informationen IT-Analyse IT-Bereich IT-Controlling-Konzept IT-Infrastruktur IT-Kennzahlen IT-Management IT-Organisation IT-Portfolio IT-Projekte IT-Prozesse IT-Service-Management IT-Strategie Kargl Kategorien Kennzahlensysteme Komplexität Konzept Kosten Kunden Leistungen Leistungserstellung Leistungsmenge Leistungsrechnung Lieferantenmanagement Management Maßnahmen Masterkurs IT-Controlling meisten Mitarbeiter möglich müssen operativen Werkzeuge Ordnungsrahmen Organisation Perspektiven Phase Planung Praxis Produkte Projekt Projektorganisation Prozess Prozessperspektive Qualität Quantil Ressourcen Risiken Rollouts Sachverhalte Service Level Agreements SLAs Software sollen Sollwert somit sowie Statistische Prozesskontrolle steuernden Steuerung Steuerungsaufgaben Strategic Enterprise Management strategische und operative Strategische Werkzeuge Struktur System Systems technische termingerechter Toleranzwerte Umsetzung Unternehmens unterschiedliche Unterstützung Verantwortlicher viele Kennzahlen Weiterhin Wert wichtigen Wirtschaftlichkeit Wirtschaftsinformatik Ziel Zielerfüllung Zielerreichungsgrad Zielformulierung Zielsteuerung Zielwerte

Bibliographic information