Kinder auf dem Weg zur orthographischen Kompetenz

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 84 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Technische Universitat Dortmund, 68 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten zwei Jahrzehnten wird in der Sprachdidaktik die Orthographie zunehmend als eine Komponente des komplexen schriftsprachlichen Handlungsprozesses" in einem kulturellen Kontext" ausgelegt. So kann das Erlernen der Orthographie als eine Dimension des Schreibenlernens" mit Hilfe von Modellen des Schriftspracherwerbs beschrieben wer-den. Neben den Modellen des Schriftspracherwerbs, die das Erlernen der Kulturtechniken des Lesens und des Schreibens darstellen, existieren auch Modelle, die sich auf die Darstellung des Lesenlernens beschranken. Ebenso sind Modelle des Rechtschreiberwerbs vorzufinden, welche sich auf die Kompetenzaneignung der Orthographie konzentrieren. Des Weite-ren ist in Prozessmodelle, Entwicklungsmodelle und okologische Feldmodelle zum Schriftspracherwerb zu differenzieren. In dieser Ausarbeitung soll der Weg der Kinder zur orthographischen Kompetenz anhand von Entwicklungsmodellen des Rechschreib- bzw. des Schriftspracherwerbs aufgezeigt werden. Zur Einfuhrung ins Feld des Rechtschreib- bzw. Schriftspracherwerbs ist eine knappe Skizzierung uber die Forschung des Schriftspracherwerbs vorzufinden. Es folgt die Vorstellung der signifikantesten Lernvoraussetzungen fur den Rechtschreiberwerb. Zur Erklarung der Ausdifferenzierung orthographischer Kompetenzen beziehe ich mich vornehmlich auf Thomes Entwicklung der basalen Rechtschreibkenntnisse" . Erkenntnisse verschiedener Autoren, die Modelle zum Schriftspracherwerb und Rechtschreiberwerb entwickelt haben, lasse ich in seine Darstellung einfliessen. Diesen Ausfuhrungen schliesst sich eine kritische Bewertung der Entwicklung der basalen Rechtschreibkenntnisse" an, des Weiteren werden didaktisch-methodische Folgerungen abgeleitet. Schliesslich wird die Arbeit mit einer zusammenfassenden Abschlussbetrachtung
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
Sprachanalytische Voraussetzungen des Schriftspracherwerbs
5
Didaktischmethodische Folgerungen aus dem basalen
22
Abschließende Betrachtung
26
Anhang
33
Anmerkungen
36
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information