Kinder-Rituale zwischen Vorder- und Hinterbühne: Der Übergang von der Pause zum Unterricht

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Apr 28, 2005 - Social Science - 323 pages
0 Reviews
Die vorIiegende Studie wurde 2003 als Dissertation vom Fachbereich Erzie hungswissenschaft und Psychologie der Freien Universitat Berlin angenommen. Sie beruht auf einer Erhebung in einer Grundschule, die ich mit Kolleginnen und Kollegen im Ritualprojekt des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft fmanzierten Sonderforschungsbereichs Kulturen des Performativen durchflihren konnte. Mein Dank gilt zunachst den Kindern, den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Rektorin, die uns den Zugang zu ihrem Schulalltag gewabrten. Dem Leiter des Ritualprojekts, Prof. Dr. Christoph Wulf, danke ich herzlich fur wichtige Hinweise und die freundliche Unterstiitzung, die er mir zur Durch fiihrung der Studie bot. Prof. Dr. Ralf Bohnsack, der diese empirische Arbeit von Beginn an begleitete, gilt mein besonderer Dank. In konstruktiven, ermuti genden Gesprachen gab er mir viele wertvolle Anregungen und zentrale Hin weise. Auch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der von ihm geleiteten For schungswerkstatt danke ich fur die Diskussionen zu meinem Projekt. Als auBerst fruchtbar empfand ich die vielen, spannenden Gesprache mit Dr. Iris Nentwig-Gesemann, sowohl zu den empirischen Analysen wie zu s1imt lichen Kapiteln dieser Arbeit. Ihr danke ich besonders herzlich fur diese unge wohnliche Unterstiitzung. Mit Prof. Dr. Michael Gohlich fuhrte ich die Erhebung gemeinsam durch.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

References to this book

All Book Search results »

About the author (2005)

Dr. Monika Wagner-Willi ist Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Sonderpädagogik der Universität Zürich.

Bibliographic information