Kinder und Fernsehen - Schwerpunkt: Das Magazin "Die Sendung mit der Maus"

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 80 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Kinder und Fernsehen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In unserer heutigen Zeit kommen schon kleinere Kinder mit dem Medium Fernsehen in Berührung. Aber nicht jede Sendung, die für Kinder bestimmt ist, ist auch tatsächlich pädagogisch wertvoll. Die vorliegende Arbeit gliedert sich in zwei Teile: Nach einem kurzen Abriß über die technische Entwicklung des Fernsehens, wird es um die Fernsehsozialisation speziell von Kindern gehen. Dabei sollen ihre Fernsehgewohnheiten und die daraus resultierenden Folgen betrachtet werden. In diesem Zusammenhang ist es sinnvoll, sich auch Gedanken zum vernünftigen Umgang mit dem Medium zu machen. Im zweiten Teil wurde sich bewußt für die Bearbeitung der "Sendung mit der Maus" entschieden, denn zum einen ist sie schon über dreißig Jahre erfolgreich im Programm, zum anderen gilt sie als pädagogisch wertvoll. Wichtig war dabei, die Konzeption sowie die einzelnen Elemente der Sendung zu beleuchten. Auf eine abschließende Zusammenfassung am Ende der Arbeit wird bewußt verzichtet und statt dessen nach beiden Teilen eine kurzes Resümee erstellt. Zudem erscheinen innerhalb der einzelnen Kapitel auch immer kleinere Zusammenfassungen, damit der Leser nicht den Überblick verliert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

allerdings Alltag Aufenanger u.a. Bausteinprinzip Beobachtungen von Menschen Bereich Berufsbilder Besonders bewegten Bildern Bild Bildergeschichten Bildschirm Brandstätter 1995 didaktische Forderungen durchschnittlich Einstellungsgröße einzelnen Beiträge Elefant Eltern ersten Erwachsene Fernsehen für Anfänger Fernsehgerät Fernsehkonsum Fernsehsozialisation von Kindern Fernsehwirkungen Film finden Geschichten gleichbleibende Grundkonzept Haushalte Information informieren Inhalt Janosch Kategorie Kinder sollen Kinder und Fernsehen Kinderfernsehen Kinderfilm Kindern einen vernünftigen Kinderprogramm des WDR-Fernsehens Kinderzimmer kindliche kleine Kinder Kleinkinderprogramm Lach Landesrundfunkanstalten Lernziele machen Magazin Die Sendung Magazinform Magazinsendung Maus Maus-Redaktion Mäusespots Medienkompetenz Medium Minuten Moderationsfiguren möglich Müntefering muß Myrtek natürlich negativen Auswirkungen neue öffentlich-rechtliche Programme optische Sprache pädagogisch wertvoll pädagogisch-didaktisches Pay-TV Prager Maulwurf Präsentationsform präsentationsspezifischen Privatfernsehen Produktion von Gegenständen produzierten Sendungen Programmauftrag Redakteure Redaktion Resümee Sachgeschichten Scharff Schulfernsehen Sendereihe Sendungen für Kinder siebziger Jahre sollten sowie Spots Stötzel Teil Thesen zum WDR Tierfilm Trickfilm unserer Unterhaltung Untersuchungen vernünftigen Umgang Vielseher Vorschulkinder WDR-Kinderprogramm WDR-Kinderredaktion Wenigseher Westdeutschen Rundfunks Westdeutschland www.Die-Maus.de Zeichentrickfilme Zusammenfassend Zuschauer

Popular passages

Page 19 - Überblick über das internationale und nationale Geschehen in allen wesentlichen Lebensbereichen zu geben. Sein Programm hat der Information, Bildung und Unterhaltung zu dienen.
Page 30 - Gesamtprogramm nicht einseitig einer Partei oder Gruppe, einer Interessengemeinschaft, einem Bekenntnis oder einer Weltanschauung dient.
Page 30 - Berichterstattung angemessene Zeit für die Behandlung kontroverser Themen von allgemeiner Bedeutung vorsehen.

Bibliographic information