Kinderleben - Aufwachsen zwischen Familie, Freunden und Institutionen: Band 1: Aufwachsen in Familien

Front Cover
Christian Alt
Springer-Verlag, Apr 28, 2005 - Social Science - 304 pages
0 Reviews
Dieser erste Band des Kinderpanels zeichnet aus unterschiedlichen Perspektiven das Aufwachsen von Kindern im Kontext ihrer Familien nach. Mutter, Geschwister, Schule, Arbeit und sozialraumliche Nahumwelten bilden die Ausgangspunkte dafur, die Lebenswelt von Kindern ausfuhrlich zu beschreiben. Absolut neu ist, dass - wann immer moglich - die Kindperspektive fur die Darstellung der Ergebnisse eingenommen wird.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Christian
7
Claudia Vorheyer
23
Anna Brake
45
Markus J Teubner
63
Silvia Goia
99
Klaus Wahl
123
Gerhard Beisenherz
157
Sabine WalperEvaVerena Wendt
187
Petra Strehmel
217
David Steinhübl
239
Christian AltHolger Quellenberg
277
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

9-jährigen Kinder Aggression aggressiv Aggressivität Aktivitäten alleinerziehender Mutter Alter Analyse Angaben Anteil Anzahl der Fälle Äquivalenzeinkommen Arbeitslosigkeit Aufgeschlossenheit aufwachsen befragten Kinder Befunde Belastungen Bereich Bewertung Beziehung Bildung Bullying Bundesministerium für Familie children Cronbachs Alpha deutlich durchschnittlich Effekte eher eigene Berechnungen Einfluss Einkommen Einschätzung Einzelkinder Eltern emotionale Entwicklung erwerbstätig Externalisierung Faktoren Faktorenanalyse Familie Familienform Familienklima Familiennetzwerk Freunde Freundeskreis gering integriert Geschlecht Geschwister Geschwisterbeziehung Geschwisterkinder Größe Gruppe gut integriert häufiger Haushalt hinsichtlich höher Hrsg Indikator insgesamt Items jeweils Kernfamilien Kindheit Kindheitsforschung kindlichen Kohorte Korrelationen Mädchen Migrationshintergrund motorische Unruhe Mutter und Kind Mütter und Väter Mutterfamilien nichtehelichen niedrig Opladen Personen Perspektive positives Selbstbild Prädikatoren Problemverhalten psychosozialen räumliche Region Ressourcen Risiko schlecht Schule Selbstwirksamkeit signifikant Signifikanzniveau Sozialberichterstattung soziale Integration Soziale Netzwerke soziodemographischen stark Stichprobe Stieffamilien Stiefkind Studie Summenscore Umwelt unserer Unterschiede untersucht Urbanität Variablen Varianzanalyse Vergleich verheiratet Walper Welle Kinderpanel weniger Wohlbefinden Wohnlagen Wohnsituation Wohnumfeld Wohnung Zahl zeigt Zielkind Zusammenhang

References to this book

All Book Search results »

About the author (2005)

Dr. Christian Alt ist Leiter des Projekts Kinderpanel am Deutschen Jugendinstitut, Munchen.

Bibliographic information