Kinderlyrik. Merkmale und Unterschiede zur Erwachsenenlyrik

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 8, 2004 - Literary Criticism - 22 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Merkmalen und Eigenschaften der Kinderlyrik, insbesondere in Abgrenzung zur Erwachsenenlyrik. Die Idee, dieses Thema auszuarbeiten, entstand in einer Vorlesung, in der die Frage aufgeworfen wurde, ob das Gedicht „Es führt dich meilenweit von dannen“ von Friedrich Schiller, entnommen aus einem Gedichtband für Kinder, tatsächlich ein Kindergedicht sei. In dieser Arbeit soll deutlich werden, welche Kennzeichen darauf hinweisen, dass ein Gedicht zur Kinderlyrik gehört, bzw. für Kinder geeignet ist. Zu Beginn der Arbeit definiere ich den Begriff der Lyrik, insbesondere den der Kinderlyrik. Ich gehe kurz darauf ein, wie schwierig es ist, charakteristische Merkmale zu finden, die nur die Kinderlyrik beschreiben und erläutere warum die Kinderlyrik trotzdem ein eigenständiger Bereich der Lyrik ist. Einen Überblick über Strukturen und Elemente, die häufig in der Kinderlyrik verwendet werden, gebe ich in Kapitel 2. Zu einzelnen Eigenschaften befinden sich Beispielgedichte im Anhang. In Kapitel 3 erläutere ich den Unterschied zwischen Kinder und Erwachsenenlyrik. Hierzu vergleiche ich ein Kinder- und ein Erwachsenengedicht. In Kapitel 4 gehe ich speziell auf den kindlichen Leser ein und beschreibe, welche Faktoren zusätzlich zum Aufbau des Textes, eine Rolle spielen, damit ein Kind den Inhalt eine s Gedichtes versteht. Hierbei beschreibe ich besonders die Probleme, die Kinder beim Lesen des oben genannten Gedichtes „Es führt dich meilenweit von dannen“ haben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
1 Kinderlyrik
3
14 Die Kinderlyrik als eigenständige Gattung der Lyrik
4
2 Elemente und Strukturen der Kinderlyrik
5
22 Sprachlicher Aufbau
6
23 Metrum Rhythmus und Reim
8
3 Grenzen zwischen Kinder und Erwachsenenlyrik
10
Schmetterling
11
34 Bedeutende Unterschiede dieser Gedichte
12
Friedrich Schiller
14
43 Eignet sich das Gedicht für Kinder?
15
Literaturverzeichnis
16
Anhang
17

Common terms and phrases

Bibliographic information