Kinderschutz in Rheinland-Pfalz: Praxishandbuch mit Kommentar zum Landesgesetz zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit, Vorschriftenanhang und Materialien

Front Cover
SV SAXONIA Verlag GmbH, 2008 - 392 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Förderung des Kindeswohls und Verbesserung des Schutzes
22
Unterstützung und Förderung durch das Land
38
Datenübermittlung durch die Meldebehörden
50
Einladungsschreiben zur Früherkennungsuntersuchung
59
Unterrichtung der Gesundheitsämter
67
Unterrichtung der Jugendämter
73
Sonstige Bestimmungen
79
Kostenerstattung des Landes
89
Änderung des Landeshebammengesetzes
96
Änderung des Kindertagesstättengesetzes
106
Copyright

Common terms and phrases

Absatz 1 Satz Achten Buches Sozialgesetzbuch AGKJHG Änderung Angebote Antrag Ärztin Aufgaben Beratung Bereich beruflichen Berufsgericht besondere Bestimmungen beteiligen Betreuung Datenschutz Einrichtungen und Diensten Eltern Elternteil Entwicklung erforderlichen Erziehungsberechtigten fachlich zuständige Ministerium Familie und Frauen Förderung freien Jugendhilfe Früherkennung Früherkennung von Krankheiten Früherkennungsuntersuchungen Gefährdung gesetzlichen Vertreterinnen Gesundheit Gesundheitsämter großen kreisangehörigen Städte GVBl Hilfe zur Erziehung Inanspruchnahme insbesondere Jahr jeweils Jugend und Versorgung Jugendamt junge Volljährige jungen Menschen Kammermitglied Kinder und Jugendliche Kinderschutz Kindertagespflege Kindertagesstätten Kindeswohl Kindeswohlgefährdung Kommentierung Kosten Kostenerstattung Krankenhaus Krankenhausplanung Kreisverwaltung Landes Landesamt für Soziales Leistungen lichen LKindSchuG lokalen Netzwerke Maßnahmen Ministerium für Arbeit Misshandlung Mitglieder notwendigen öffentlichen Gesundheitsdienst öffentlichen Jugendhilfe örtliche Träger Örtliche Zuständigkeit Personen Personensorge Personensorgeberechtigten Rahmen Regelungen Rheinland-Pfalz Schutz von Kindern Schutz von Kindeswohl SGB VIII soll sonstigen sowie Tätigkeit Träger der freien Träger der öffentlichen Unterstützung Untersuchung Untersuchungsbestätigung unverzüglich Verfahren Vernachlässigung Vertreterinnen und Vertreter vorgesehenen Weiterbildung Zentrale Stelle Zentrum für Kindervorsorge Zusammenarbeit zuständige Behörde

Bibliographic information