Kindheitsbilder und die Akteure generationaler Arrangements

Front Cover
Promotionskolleg Kinder und Kindheiten im Spannungsfeld gesellschaftlicher Modernisierung
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Nov 25, 2010 - Education - 173 pages
0 Reviews
Was macht Kinder zu Kindern? Wie wird Kindheit möglich? Welche Deutungen und Bilder von Kindern und Kindheit fließen in kindheitstheoretische Diskurse und pädagogische Arbeit mit Kindern ein? Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes verknüpfen empirische Analysen mit differenztheoretischen Annahmen der generationalen Ordnung und wissenssoziologischen Debatten zu einer 'neuen' soziologischen Kinder- und Kindheitsforschung. In gesellschaftlichen Prozessen werden Verschränkungen und Dynamiken gezeigt und in kindheitstheoretische Diskurse eingebunden.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Promotionskolleg 'Kinder und Kindheiten im Spannungsfeld gesellschaftlicher Modernisierungen. Normative Muster und Lebenslagen, sozialpadagogische und sozialpolitische Interventionen', Universitaten Wuppertal und Kassel.

Bibliographic information