Kindheitsmuster im deutschen Prosa-Lancelot

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 76 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 3, Universitat zu Koln (Instut fur Deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Das alteste [...] Fragment (M)"1 lasst die Entstehungszeit des deutschen Prosaromans Lancelot" auf die Mitte des 13. Jahrhunderts datieren. Die Namen der Verfasser verbleiben unentdeckt.2 Bei der Untersuchung von Stellen, die mit der altfranzosischen Version identisch sind, werden die Ausfuhrungen von Hans-Hugo Steinhoff zu der Ubersetzung des deutschen Prosa-Lancelots aus dem Altfranzosischen berucksichtigt.3 Die Aussage von Hans-Hugo Steinhoff soll die Annahme vertreten, dass bei aller Problematik der exakten Uberprufbarkeit, die altfranzosische Version verglichen mit der mittelhochdeutschen Variante einen identischen Inhalt aufweist. Diese Erkenntnis soll die Haltung, dass die Interpretation der altfranzosischen Vorlage durchaus zur Stutzung der Interpretation der eventuellen Ubersetzung des Prosa-Lancelots aus dem Altfranzosischen ins Mittelhochdeutsche dienen kann, festigen. Einspruch dagegen kann aufgrund der Beweislage und Widerlegung der Behauptung, es habe eine direkte Ubersetzung gegeben4, von Pentti Tilvis erhoben werden. Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, die Kindheitsmuster" im deutschen Prosaroman Lancelot" und die damit zusammenhangenden Themen, wie Erziehung und Bildung, darzustellen, zu erortern und zu analysieren. Es soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern Kinder in dem Prosaroman Lancelot" als Kinder im heutigen Verstandnis dargestellt werden. Dabei soll die literarische Fiktion mit der zeitgenossischen Realitat verglichen werden. Die Formen der Mutterlichkeiten und Vaterlichkeiten spielen unterdessen eine bedeutende Rolle, auch diese werden einer naheren Prufung unterzogen. Eines der Diskussionsverfahren in der vorliegenden Arbeit bedient sich der Gegenuberstellung zu einigen Beispielen aus weiteren Werken der fiktiven mittelhochdeut"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
5
Ende der Kindheit von Lancelot
24
Väter und Söhne im Vergleich
41
Schluss
58
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information