Kirche und Mitbestimmung: der Beitrag der katholischen Soziallehre zur verfassungspolitischen Diskussion über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in der Schweiz

Front Cover
Schweizerische National-Kommission Justitia et Pax, 1976 - Church and labor - 203 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

UEBERSICHT l
1
32
11
Demokratisierung der Wirtschaft
15
Copyright

15 other sections not shown

Common terms and phrases

0rganisationen Aktionäre allerdings Antrag Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitnehmervertreter Arbeitsgruppen Arbeitsplatz Aufsichtsräten berufsständischen 0rdnung besondere bestimmung Beteiligung betriebliche Mitbestimmung Betriebskommissionen Betriebsordnung Betriebsrat Botschaft Bundesrat Bundesversammlung curatio daher Demokratisierung derartige Ebene Eigentum Entfremdung Entscheidungen Entscheidungsträger Enzyklika erst Forderung Frage freilich Gegenvorschlag der Bundesversammlung Gemeinwohl Gesamtarbeitsvertrag Gesellschaft Gesellschaftsrecht Gesetz Gesetzesrecht Gewerkschaften Grossunternehmungen Grundsatz heute Initianten Initiative insbesondere Johannes XXIII Kapital und Arbeit Kapitalgeber kapitalistischen Kapitalseite katholischen Soziallehre Kirche könnte Konzil lich Management Menschen menschlichen Mitbestimmung auf Unternehmungsebene Mitbestimmung der Arbeitnehmer Mitbestimmungskonzept Mitbestimmungspostulat Mitbestimmungsprogramm Mitbestimmungsrecht Mitbestimmungsziel Mitentscheidung Modell Möglichkeit Montanmitbestimmungsgesetzes mung muss Nationalrat Naturrecht Nell-Breuning öffentlichen Parität paritätische Mitbestimmung participatio Personen Pius Pius XII politischen Demokratie Postulat Produktionsprozess Recht Rechtsobjekt Renschler Rich Sachverständigenkommission schaft schen Schlüsseltext Schweiz schweizerischen soll sozialen Sozialethik Sozialpartnerschaft soziologische Staat staatlichen Ständerat steht Stellungnahmen SVEA Synode 72 unserer unternehmerischen Unternehmung Verfügungsgewalt Vernehmlassung vertreten Verwaltung Verwaltungsrat Völkerrecht vorn wirtschaftliche Mitbestimmung wirtschaftlicher Macht wohl Ziel

Bibliographic information