Kirchen, Denkmäler und Bestattungsanlagen: Burlitt, C. Kirchen. 1906. vii, 568 p. 607 illus., 6 fold. pl

Front Cover
A. Kröner, 1906 - Architecture
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 828 - Handbuch der Architektur« ist zu beziehen durch die meisten Buchhandlungen, welche auf Verlangen auch einzelne Bände zur Ansicht vorlegen. Die meisten Buchhandlungen liefern das »Handbuch der Architektur« auf Verlangen sofort vollständig, soweit erschienen, oder eine beliebige Auswahl von Bänden, Halbbänden und Heften auch gegen monatliche Teilzahlungen. Die Verlagshandlung ist auf Wunsch bereit, solche Handlungen nachzuweisen.
Page 827 - C. WEISSBACH, Dresden. Preis: 21 Mark, in Halbfranz gebunden 24 Mark. Heft 2 : Gebäude für Geschäfts- und Handelszwecke (Geschäfts-, Kauf- und Warenhäuser, Gebäude für Banken und andere Geldinstitute, Passagen oder Galerien, Börsengebäude). Von Prof. Dr. H. AUER, Bern, Architekt P. KICK, Berlin, Prof. K. ZAAR, Berlin und Docent AL ZAAR, Berlin. Preis: 16 Mark, in Halbfranz gebunden 19 Mark. Heft 3 : Gebäude für den Post-, Telegraphen- und Fernsprechdienst. Von Postbaurat R.
Page 832 - Thüren und Thore Tierhäuser . Träger. Statik der Träger . . . Treppen Treppen-Anlagen Trinkhallen Turmkreuze Turnanstalten Universitäten . Veranden Veranschlagung Verdingung der Bauarbeiten . . Vereine. Gebäude für Vereinszwecke Vereins-Häuser Vergnügungsstätten, öffentliche . . Verkehr. Anlagen zur Vermittlung des Verkehrs in den Gebäuden Gebäude für Zwecke des Verkehrs Verkehrswesen Versicherungswesen Versorgungshäuser Verwaltung. Gebäude f.
Page 826 - Prof. f E. MARX, Darmstadt. — Fundamente. Von Geh. Baurat Prof. Dr. E. SCHMITT, Darmstadt. Dritte Auflage. Preis: 15 Mark, in Halbfranz gebunden 18 Mark. 2. Band: Raumbegrenzende Konstruktionen. Heft i : Wände und Wandöffnungen.
Page 828 - ARCHITEKTUR. 6. Halbband: Gebäude für Erziehung, Wissenschaft und Kunst. Heft i : Niedere und höhere Schulen (Schulbauwesen im allgemeinen; Volksschulen und andere niedere Schulen; niedere techn. Lehranstalten u. gewerbl. Fachschulen; Gymnasien und Reallehranstalten, mittlere techn. Lehranstalten, höhere Mädchenschulen, sonstige höhere Lehranstalten; Pensiónate u.
Page 828 - Heft i: Gebäude für Verwaltung und Rechtspflege (Stadt- und Rathäuser; Gebäude für Ministerien, Botschaften und Gesandtschaften; Geschäftshäuser für Provinz und Kreisbehörden; Geschäftshäuser für sonstige öffentliche und private Verwaltungen; Leichenschauhäuser; Gerichtshäuser; Straf- und Besserungsanstalten). Von Prof. F. BLUNTSCHLI, Zürich, Stadtbaurat A. KORTÜM, Halle, Prof. G. LASIÜS, Zürich, Stadtbaurat -j- G. OSTHOFF, Berlin, Geh. Baurat Prof. Dr.
Page 827 - Dr. H. WAGNER, Darmstadt. — Gebäude für Gesellschaften und Vereine. Von Geh. Baurat Prof. Dr. E. SCHMITT und Geh. Baurat Prof. f Dr. H. WAGNER, Darmstadt. — Baulichkeiten für den Sport. Sonstige Baulichkeiten für Vergnügen und Erholung. Von Geh.
Page 828 - Dr. P. SPIEKER, Berlin und Geh. Regierungsrat L. v. TIEDEMANN, Potsdam. Zweite Auflage. Preis: 18 Mark, in Halbfranz gebunden 21 Mark. Heft 3 : Künstler-Ateliers, Kunstakademien und Kunstgewerbeschulen; Konzerthäuser und Saalbauten.
Page 827 - Prof. Dr. J. DURM, Karlsruhe. — Gasthöfe höheren Ranges. Von Geh. Baurat H. v. D. HUDE, Berlin. — Gasthöfe niederen Ranges, Schlaf- und Herbergshäuser. Von Geh. Baurat Prof. Dr. E. SCHMITT, Darmstadt. Dritte Auflage. Preis: 18 Mark, in Halbfranz gebunden 21 Mark. Heft 2: Baulichkeiten für Kur- und Badeorte. Von Architekt f J. MYLIUS, Frankfurt a. M. und Geh.
Page 826 - Lieht und Luft, Wärme und Wasser. Versorgung der Gebäude mit Sonnenlicht und Sonnenwärme. Von Geh. Baurat Prof. Dr. E. SCHMITT, Darmstadt. — Künstliche Beleuchtung der Räume. Von Geh.

Bibliographic information