Kleinparteien in Deutschland: Aufstieg und Fall nicht-etablierter politischer Vereinigungen

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Jul 29, 2004 - Political Science - 432 pages
0 Reviews
Andreas Schulze analysiert, woran kleine Parteien im politischen System Deutschlands scheitern. Er zeigt, welche Hurden im Hinblick auf Struktur, Personal, Programmatik und Logistik uberwunden werden mussen, um eine Partei nicht nur zu grunden, sondern auf Dauer zu etablieren.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

Dr. Andreas Schulze promovierte bei Prof. Dr. Eckhard Jesse am Lehrstuhl fur Politische Systeme, politische Institutionen der Technischen Universitat Chemnitz. Er ist padagogischer Mitarbeiter im Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V..

Bibliographic information