Kodizes und Richtlinien der Public Relations

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 52 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Katholische Universitat Eichstatt-Ingolstadt, Veranstaltung: Ethik der offentlichen Kommunikation: Journalismus, Public Relations, Werbung, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Offentlichkeitsarbeit hat keinen guten Ruf. Zu hoch dotierte Beratervertrage, ethisch fragwurdige Arbeitsweisen, Bestechung von Journalisten und anderes mehr. All das wird PR-Leuten vorgeworfen - in einigen Fallen zu Recht. Vorwurfe dieser Art treffen die ganze Branche, obwohl man nicht davon ausgehen kann, dass die Mehrheit der PR-Leute tatsachlich ethisch fragwurdig agiert. Dieses schlechte Image will die PR-Zunft loswerden: Nicht umsonst hat sie sich, nicht aus staatlichem Zwang, sondern aus PR-Grunden, ein Selbstkontrollorgan gegeben. Dies ist der PR-Rat. Er fallt seine Urteile uber PR-Sunder auf Grundlage von Kodizes und Richtlinien, die sich die PR-Zunft im In- und Ausland gegeben hat.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Internationale Kodizes
7
Nationale Kodizes und Richtlinien
10
Analyse und Kritik der Kodizes
15
DerPRRat
18
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abstraktheit allgemein gehalten Ambrecht/Zabel Hrsg Arbeitgebern Arbeitsweise und Urteilskriterien Aspekte der Public Aufgaben Auftraggeber beanstandeten PR-Vorgängen befassen Bentele Bernd-Jürgen Hrsg Berufskodex Code d´Athenes Code de Lisbonne Deutsche Public Relations Deutsche Rat einzelnen Ethik der Public Ethik des Kommunizierens Ethik Kodizes ethischen eventuelle Rügen Formulierung von Kodizes gesellschaftlichen Kommunikation GPRA-Agenturen Grundform der gesellschaftlichen Grundlagen und Perspektiven Grundsätze Handeln Hausarbeit http://texte.matthias-richter.de/kodizes.php4 http://www.drpr-online.de/statische/itemshowone.php4?id=24 ICCO internationalen Kodizes Jenny Kramer Kodizes Journalisten Kodex Kodizes der Public Kodizes sollen Kodizes und Richtlinien Kommunikationstechniken konkret Kritikpunkte Lexikon der Public Luchterhand Lucien Matrat Matthias Menschenrechte Mitglieder moralisch Moralkodex Moralkodizes müssen Nationale Kodizes Normative Aspekte Normen der Public öffentlichen Kommunikation Organisationen PR-Arbeit PR-Berater PR-Kodizes PR-Zunft Presse Public Relations Gesellschaft Rat für Public Recht Relations Gesellschaft DPRG Richtlinien der Public Richtschnur Rome Charter Sanktionen Seite Selbstkontrolle Selbstverpflichtungen eines DPRG-Mitglieds Sieben Selbstverpflichtungen sollte spezifische Verhaltensnormen Text unkontrollierten oder unkontrollierbaren unpräzise unterschiedliche Verhaltensregeln Verpflichtung Werberat Westdeutscher Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft Ziele Zudem Zugriff

Popular passages

Page 13 - Korrekturen veranlassen. Nötigenfalls werde ich den Auftrag zurückgeben. 5. Ich informiere nach bestem Wissen und Gewissen. Gegenüber Journalisten und anderen Trägern öffentlicher Verantwortung wende ich keine unlauteren Mittel an. Ich verleite sie nicht zu Vorteilsannahmen. 6. Die Unabhängigkeit und Freiheit meiner Gesprächspartner werde ich achten und daher ihnen gegenüber keine Machtmittel einsetzen. Ich enthalte mich insbesondere jeder Nötigung. 7. Öffentlichkeitsarbeit sehe ich als...
Page 10 - Das bewußte und legitime Bemühen um Verständnis sowie um Aufbau und Pflege von Vertrauen in der Öffentlichkeit auf der Grundlage systematischer Erforschung".
Page 13 - Ich bin mir bewusst, dass ich nichts unternehmen darf, was die Öffentlichkeit zu irrigen Schlüssen und falschem Verhalten veranlasst. Ich habe wahrhaftig zu sein. 2. Mit meiner Arbeit stehe ich in den Diensten eines Auftrag- oder Arbeitgebers. Ich verpflichte mich, ein redlicher Anwalt seiner Interessen zu sein und ihn vor Schaden zu bewahren. 3. Mit meiner Arbeit bin ich in das Wirken einer Organisation eingebunden. Ich stehe loyal zu den Zielen und der Politik dieser Organisation, solange sich...
Page 13 - Ich habe wahrhaftig zu sein. 2. Mit meiner Arbeit stehe ich in den Diensten eines Auftrag- oder Arbeitgebers. Ich verpflichte mich, ein redlicher Anwalt seiner Interessen zu sein und ihn vor Schaden zu bewahren. 3. Mit meiner Arbeit bin ich in das Wirken einer Organisation eingebunden. Ich stehe loyal zu den Zielen und der Politik dieser Organisation, solange sich beides mit der Würde des Menschen und seinen Grundrechten sowie darauf gegründetem Recht und Gesetz vereinbaren lässt. 4. Eine Organisation,...
Page 8 - Persönlichkeit eingreifen, sowie - irgendwelche Methoden oder Mittel anzuwenden, mit deren Hilfe unbewußte Antriebe manipuliert oder hervorgerufen werden können, wodurch der einzelne seiner Urteilsfähigkeit und der Verantwortlichkeit für sein Handeln beraubt werden könnte.
Page 10 - Einklang stehen, • jeden Versuch einer unlauteren Beeinflussung der Öffentlichkeit und ihrer Repräsentanten zu unterlassen und die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse zu respektieren...
Page 10 - In Ausführung von Dienstleistungen ohne die ausdrückliche Einwilligung des direkten Auftraggebers keine Honorare, keine Vergünstigungen oder andere Gegenleistungen von Dritten anzunehmen. 7. Auftraggebern weder ein nach bestimmten Publikationsergebnissen gestaffeltes Vergütungssystem vorzuschlagen noch dem gleichen Zweck dienende Honorarvereinbarungen zu treffen sowie keine Kunden durch Zusicherung unerfüllbarer Leistungen zu werben. Jedes Mitglied anerkennt die Deutsche Public-Relations-Gesellschaft...
Page 10 - Einklang stehen. 2) Jeden Versuch einer unlauteren Beeinflussung der Öffentlichkeit und ihrer Repräsentanten zu unterlassen und die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse zu respektieren. 3) Keine widerstreitenden oder miteinander konkurrierenden Interessen ohne die ausdrückliche Einwilligung der Beteiligten zu vertreten. 4) Vertrauliche Sachverhalte aus den Wirkungsbereichen früherer oder gegenwärtiger Auftraggeber nicht weiterzugeben, solange nicht alle Beteiligten anders beschlossen haben....
Page 8 - Ethics known as the Code of Athens, the text of which is annexed to the present Code, of which it is deemed to form an integral part".16 15 vgl.: DRPR: http://www.drpr-online.de/statische/itemshowone.php4?id=5 16 vgl: DRPR: http://www.
Page 8 - Die Wahrheit anderen Ansprüchen unterzuordnen • Informationen aus unkontrollierten oder unkontrollierbaren Quellen zu verbreiten • Sich...

Bibliographic information