Kognitive selbstregulationsprozesse im Leistungsverhalten depressiver patienten: eine kontrollierte klinische untersuchung

Front Cover
Peter D. Lang, 1980 - Psychology - 339 pages
0 Reviews
In der Psychotherapie Depressiver finden kognitive Theorien seit einiger Zeit besondere Aufmerksamkeit. Die vorliegende Monographie stellt am Problemfeld der mit dem Leistungsverhalten verbundenen Einstellungen Depressiver den Stand der Theoriebildung und der empirischen Forschung umfassend dar. Sie untersucht dann an psychiatrischen Patienten differentielle Merkmale dieses Leistungsverhaltens und der damit verbundenen Selbstbewertungs- und Kausalattribuierungsprozesse und modifiziert die Annahmen kognitiver Theorie- und Therapieansatze der Depression."

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

snalehrVe envтsesrPsd enтorhex veттnooх
1
Schwerpunkte und Hypothesen der eigenen
95
Darstellung der Ergebnisse
164
Copyright

3 other sections not shown

Bibliographic information