Komm stirb mit mir: Thriller

Front Cover
Goldmann Verlag, Mar 11, 2009 - Fiction
0 Reviews
Für die vierzehnjährige Gemma Kramer ist er die erste große Liebe: ein Mann, der all ihre Nöte und Sehnsüchte zu verstehen scheint. Er umwirbt das schüchterne Mädchen mit Liebesgedichten und Zuwendung und bittet schließlich um ein Treffen, das ihre Liebe besiegeln soll. Eine Liebe, die der Ewigkeit geweiht ist: Gemma, so ist es zwischen den beiden beschlossen, wird mit ihrem geheimnisvollen Verehrer in den Tod gehen, um das gemeinsame Glück Zeit und Raum zu entreißen. In einer kaum besuchten Londoner Kirche wollen sie ihre Verbindung in einer heimlichen Trauungszeremonie besiegeln, bevor sie sich gemeinsam das Leben nehmen. Doch am Ende liegt nur Gemma tot auf dem kalten Steinboden des Kirchenschiffs. Detective Inspector Mark Tartaglia und seine Kollegin Sam Donovan stehen vor einem Rätsel, bis sie die Botschaften finden, die „Tom“ dem Mädchen geschrieben hatte. Aus ihnen wird klar, wie er Gemma in eine tödliche Falle gelockt hat. Und Gemma ist nicht das einzige Opfer des unbekannten Verführers. Zuvor hatten bereits zwei andere Mädchen in Kirchen vermeintlich Selbstmord begangen. Mark Tartaglia und Sam Donovan haben es mit einem eiskalten Serienkiller zu tun ...

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2009)

Elena Forbes hat den Großteil ihres Lebens in London verbracht. Nach einem Sprachenstudium in Bristol arbeitete sie eine Weile als Portfoliomanagerin bei verschiedenen Investmentbanken. Inzwischen ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Londoner Stadtteil Notting Hill. Das erste Kapitel ihres Debütromans "Komm stirb mit mir" wurde noch vor Erscheinen des Romans für den "Debut Dagger Award" nominiert wurde. Der Roman ist der Auftakt einer Serie von Thrillern mit Inspector Mark Tartaglia und seiner Kollegin Sam Donovan.

Bibliographic information