Kommentar und Zusammenfassung zu 'Go West' von Gert Raeithel

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,7, Folkwang Universitat der Kunste, Veranstaltung: Fortschritt - Begriff und Problematik, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit bewerben sich jahrlich 13 Millionen auswanderungswillige Menschen fur eine Green Card, um so in die Vereinigten Staaten von Amerika einzuwandern. In Deutschland versuchen jedes Jahr ca. 100.000 Menschen mit einer Auswanderung ein neues Leben zu beginnen und so ihr Gluck zu finden. Neben den europaischen Nachbarstaaten und Kanada verkorpert die USA fur viele deutsche Auswanderer den eindeutigen Favoriten unter den Ziellandern. Dass heute fast ein Viertel der 279 Millionen US-Einwohner auf deutsche Vorfahren zuruckblicken kann, hangt nicht zuletzt mit der grossen Auswanderungswelle von Mitte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zusammen, in der deutschsprachige und englischsprachige Menschen die grosste Gruppe unter den Immigranten ausmachten. Was damals die Menschen bewegte, ihr Heimatland zu verlassen, gen Westen auszuwandern, sich dort niederzulassen, um sich eine neue Existenz aufzubauen, versucht Gert Raeithel in seinem Buch Go West - Ein psychohistorischer Versuch uber die Amerikaner" herauszuarbeiten. Insbesondere widmet er sich personlichen Motiven und Lebenswegen der Menschen, die mit dem Auswandern Chancen nutzen, aber auch unkalkulierbare Risiken eingehen. Der typische Auswanderer suchte bzw. sucht nicht etwa aus einer Not heraus das Weite, vielmehr veranlasst ihn die wage Vorstellung, dass es woanders besser fur ihn sein konnte, sicheres Terrain zu verlassen. Woher kommt diese Vorstellung? Welche Eigenschaften besitzen Menschen, die sich freiwillig ins Ungewisse sturzen? Welcher Typus Mensch ist es, der den Traum von Amerika und vom Weiten Westen nicht nur traumt, sondern auch in die Tat umsetzt? Neben diesen Fragen gibt Gert Raeithel auch Antwort darauf, ob und wie die Mentalitat der Einwanderer die US-amerikanische Gesellschaft gepragt h"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information