Kommunikation in Forschung und Entwicklung: Konzeption, Messung und empirische Analyse

Front Cover
Gabler Verlag, May 27, 2010 - Business & Economics - 154 pages
Thomas von Eggelkraut-Gottanka entwickelt einen für die Wissenschaft und Praxis grundlegend neuartigen Ansatz, um auf Grundlage von Echtzeit-Positionsdaten potentielle gesprächsbasierte Kommunikation zu erfassen. Im Rahmen einer großzahligen empirischen Analyse befasst er sich mit der Frage, wie sich personenbezogene und raumbezogene Faktoren auf die Kommunikationswahrscheinlichkeit der Untersuchungsteilnehmer auswirken.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Dr. Thomas von Eggelkraut-Gottanka war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship (INNO-tec) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Bibliographic information