Kompetenzorientierte Erweiterungspotenziale für das Filmproduktionslogistik-Management: Strategische Probleme und Tools

Front Cover
Springer-Verlag, Mar 25, 2009 - Business & Economics - 384 pages
Jörn Grapp entwickelt ein Controlling-Tool für das Logistik-Management von Filmproduktionen. Dieses ermöglicht eine systematische Identifikation und Analyse von Problemen und bietet eine Toolbox zur Problembewältigung an - auch für andere Branchenkontexte einsetzbar.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Beschreibung von Filmproduktionslogistik
31
Bestimmung von Problemen in der Filmproduktionslogistik
99
Kompetenzorientierung als Perspektive zur Erweiterung
223
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

2008 im Erscheinen Analyse aufgrund Aussage-Nr Aussagen Basis Bavaria Film Begriff beispielsweise Beschreibung Bestandteil-Nr bestimmten Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Bewertung Bezug Bronner Chmielewicz Cleve Cluster Clusteranalyse Competence-based Theory 2005 Dienstleistungen Drehplan Eigene Darstellung Elbling Empirie Empirische Entscheidungen entsprechend externen Fehlbaum Film Film-Branche Filmökonomie Filmpro Filmproduktionen Filmproduktionslogistik Filmproduktionslogistik-Management Filmproduktionsplanung 2002 Filmproduktionsprojekte Filmproduktionsprozess Filmproduktionsunternehmen Fluri Forschungsvorhabens Freiling Gersch Goeke Grapp Heene heißt Hrsg Hülsmann Jahrgang jeweiligen Kernkompetenzen Kompetenz-Management kompetenzbasierten Kompetenzen kompetenzorientierten Kompetenzproblemen Kompetenzproblemfeld Konflikte könnte Kontext Konzept Kromrey ldentifikation Lierow lnformationen lnstitution lnstrumente Logistik Manage Management 1999 Management 2004 Management von Filmproduktionslogistik Managementprozess Managementsystemelement Modes of Competence möglich Multivariate Analyse ökonomisches Gut operative Organisation Perspektive Planung Potenzial potenziell Problem Probleme Produktion produktionslogistik Produzent Prozesse Regisseur Remer Resource-based View Ressourcen Sanchez Sicht siehe Abb siehe Kap soll sowie spezifische Staehle Strategic Logic Strategic Management Strategisches systematisch Systeme Tools Ulrich Unternehmen Unternehmensführung unterschiedlichen Wissen Wissenschaftstheorie Wissensmanagement Ziel Zielbeiträge Zuordnung Zuordnungsregeln

About the author (2009)

Dr. Jörn Grapp (Universität Bremen) forscht und berät in der Film- und Fernsehbranche. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördert Jörn Grapp mit dem EXIST-Programm.

Bibliographic information