Komplementär- und Alternativmedizin in der Krebstherapie

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 7, 2007 - Medical - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medizin - Alternative Medizin, Note: 1.0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (DKFZ Heidelberg), Veranstaltung: Wirkmechanismen, Resistenz und Nebenwirkungen der Tumortherapie, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter den Begriffen Komplementär- und Alternativmedizin sind zahlreiche Naturheilverfahren zusammengefasst, die sich von den schulmedizinischen Verfahren abgrenzen lassen. Allerdings ist der Begriff sehr schwammig und die Grenzen zwischen klassischer Schulmedizin und Naturheilkunde heben sich immer mehr und mehr auf. Zunächst wurden und werden heutzutage teilweise immer noch Schulmedizin und Naturheilkunde als Gegensätze gehandthabt. Glücklicherweise ist zu verzeichnen, dass diese Vorstellung sich langsam auflöst. Sowohl Schulmediziner als auch Heilpraktiker und andere Naturmediziner erkennen die Vorteile der jeweils anderen Behandlungsmethoden an und wenden diese auch aktiv in ihren Behandlung an. In vielen Bereichen der Medizin ergänzen sich beide Sichtweisen. Allerdings darf nicht darüber hinweggesehen werden, dass viele selbsternannten Heiler und Mediziner ihre Pseudomethoden und unwissenschaftlichen Behandlungsmethoden unter Komplementär- und Alternativmedizin anbieten. In dieser Abhandlung sollen nur die “wirklichen” Alternativmethoden, wie Akupunktur oder TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) behandelt werden. Doch kommen wir nun zu den Begriffen Komplementär- und Alternativmedizin. Welche Behandlungsmethoden werden zu den Naturheilverfahren gezählt und wie sind diese Begriffe definiert? Wie schon erwähnt zählt man unzählige Behandlungsmethoden zu den Naturheilverfahren, die wohl bekanntesten sind die Akupunktur, die Homöopathie, die Traditionelle Chinesischen Medizin, die Lichttheraphie, die Lymphdrainage, die Irisdiagnostik und die Reflexzonenmassage. Dies ist nur eine kleine Anzahl unzähliger Methoden in verschiedenen Variationen. Eine genauere Aufzählung mit kurzen Erläuterungen findet man im Literaturverzeichnis (BKK, 2004). Die Naturheilkunde findet bei nahezu allen medizinischen Fragestellungen Anwendung. Ihre Rolle als Außenseitermedizin verliert sie immer mehr und mehr, und gerät ins Rampenlicht der modernen Medizin. Es werden große Anstrengungen unternommen um die Wirkmechanismen aufzuklären und wissenschaftlich zu belegen. In dieser Abhandlung möchte ich mich auf einen kleinen Einsatzgebiet der Naturheilkunde beschränken, nämlich dem Einsatz von Komplementär- und Alternativmedizin in der Krebstherapie. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1 Die Misteltherapie 2.2 Die Organtherapie 2.3 Die Enzymtherapie 2.4 Die Orthomolekulare 2.5 Die Traditionelle 2.6 Die psychologischen 2.7 Weitere Behandlungsmethoden 3.1 Aktueller Stand Abwehrzellen Akupunktur Alternativmedizin zu benutzen Alternativmethoden Andrew Angst und negative Autogenes Training Bausteine Behandlung besondere Rolle Blutbildung Chemotherapie Clinical Oncology Complementary and Alternative Entspannungstechnik Enzyme Gefahren der Komplementär Genesung Gesundheit GfBK GfBK-Info Gleiches heilt Gleiches Gleichgewicht Glutaminsäure herkömlichen Therapie Homöopathie Immunsystem zu Stärken Interviewten Jahr klinischen Studien Komplementärmedizin Körper Krebs Lebensenergie Qi Linus Pauling Lucy Lymphdrainage Lymphozyten Maurie Markmann MedReport Menschen Mistel Nährstoffe Naturheilverfahren Nebenwirkungen der Chemo Nutzer Omega-3-Fettsäuren Organ Orthomolekulare Medizin Orthomolekulare Therapie Patienten Peptide Phytotherapie positive Wirkung Präparate psychologischen Methoden Säure-Basen-Haushalt Schulmedizin und Naturheilkunde schulmedizinischen Methoden Shen Sowohl Schulmediziner Stand der unkonventionellen Strahlentherapie Therapie nicht ersetzen Thymus Therapie Traditionelle Chinesiche Medizin Traditionelle Chinesische Medizin Tumore universitäre Forschung unkonventionellen Krebsmedikamentenforschung Untersuchung verabreicht Verminderung der Nebenwirkungen verschiedene Krankheiten eingesetzt viele Vitamine wichtig zahlreiche Studien zahlreichen Methoden

Bibliographic information